Äsculapĭus

Äsculapĭus, s. Asklepios.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äsculapius — Äsculapius, römischer Name des Asklepios, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rom [1] — Rom (Roma, a. Geogr. u. Topogr.), Stadt in Latium in Unteritalien, am linken u. zum Theil am rechten Ufer des Tibris auf sieben (od. vielmehr 10) Hügeln gebaut, daher die Siebenhügelstadt (Roma septicollis). Nach der Sage wurde R. 754 od. 753 v.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Römische Mythologie — Römische Mythologie. Die Religion der alten Römer war nicht zu allen Zeiten dieselbe. In den ältesten Zeiten war sie sehr einfach; für die wenigen Götter, welche man durch einfache Symbole bezeichnete, gab es weder Bilder noch Tempel. Janus war… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Serpentarĭus — (lat.), 1) Beiname des Äsculapius, von dem Schlangenstabe, s. Asklepios; 2) (Astr.), so v.w. Ophiuchos; 3) so v.w. Stelzengeier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asklepĭos — Asklepĭos, 1) (lat. Äsculapius), Gott der Heilkunde, Sohn des Apollo u. der Koronis, geboren in Lakeria, am See Böbe, u. nach dem Tode seiner Mutter (s. Koronis) von Apollo dem Chiron zur Erziehung übergeben; nach der thessalischen Sage war er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Äskulāp — (Äsculapius), s. Asklepios …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asklepĭos — (lat. Äsculapius), der griech. Gott der Heilkunde, nach der gewöhnlichen Sage Sohn des Apollon und der Koronis, der Tochter des Phlegyas zu Lakereia oder Trikka in Thessalien, der Wiege seiner Verehrung. Asklepios (Paris, Louvre). Als Koronis …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Äskulap — Äskulāp (Äsculapius), s. Asklepios …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Asklepios — Asklepĭos (lat. Äsculapius, Äskulap), Gott der Heilkunde, Sohn des Apollon und der Koronis, von Zeus auf Bitten des Unterweltgottes erschlagen, weil er Tote erweckte, dann zum Gott erhoben. Wahrscheinlich schon vorgriech., zuerst in Südthessalien …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Römische Mythologie — Römische Mythologie. Die R. M. erscheint in ihrer spätern Ausbildung als eine Kopie der Griechischen Mythologie (s.d.); nur wenige der ursprünglich röm. (altital.) Gottheiten, wie Faunus, Saturnus, Vertumnus, Janus, Quirinus, die Laren, Penaten,… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”