Brigg [1]


Brigg [1]

Brigg, ein Schiff mit zwei vollgetakelten Masten, führt an Fock- und Großmast Mars- und Bramstengen und daran je ein Rahsegel; das Groß-Gaffelsegel wird Briggsegel, der Baum, woran sein Unterliek ausgespannt ist, Briggbaum genannt. Briggtakelung war früher in den Kriegs- und Handelsmarinen beliebt für kleine Schiffe. Dampfer führen zuweilen dieselbe Takelung. Segelbriggen von etwa zwölf Kanonen werden noch in einigen Marinen als Schulschiffe aufgebraucht. Unter Polackerbrigg versteht man im Mittelmeer eine kleine B. mit Pfahlmasten (Polackermasten) und Stengen. Vgl. Brigantine und Brigantino-Goletta.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brigg — Sf Zweimaster per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ne. brig, einer Kürzung von ne. brigantine, das ebenfalls ins Deutsche übernommen wurde. Bezeichnet wird so ein Schiff mit niedrigem Bord, zu Brigant Kämpfer, Räuber (Brigade) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Brigg [1] — Brigg, ein 2mastiges Schiff mit Raasegel u. Briggsegel, das oben an einen Gaffel u. unten an einen Giekbaum befestigt ist u. einen Bogspriet hat. Die B. ist gewöhnlich hinten breit, hat nur 1 Verdeck u. keine Hütte. Werden diese Fahrzeuge,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brigg [2] — Brigg (Glanford Bridge, spr. Giänford Briddsch), Ort in der englischen Grafschaft Lincolnshire, am Amhoime u. dessen Kanalverbindung mit dem Humber; Getreide , Steinkohlen u. Bauholzhandel; 2000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brigg [2] — Brigg (Glamford B.), Stadt in der engl. Grafschaft Lindsey (Lincolnshire), am Ancholme (zum Humber), mit Lateinschule und (1901) 3137 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brigg — Brigg, s. Brigantine …   Lexikon der gesamten Technik

  • Brigg — Brigg, zweimastiges Schiff, mit voller Takelage [Abb. 275], d.h. Rahen, an beiden Masten, das Gaffelsegel (Briggsegel [b]) am hintersten (Großmast), bes. groß waren die Kriegs oder Kutter B., früher eine Art Kriegsschiff mit 10 20 Kanonen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brigg — Brigg, Fahrzeug mit einem Verdeck, 2 Mastbäumen. 2 Raasegel u. 1 Briggsegel, das von einem Mast ausgeht und an dem Vordertheil befestigt ist; die Kriegsbrigg führt 10–20 Kanonen. Die Kutterbrigg hat die Bauart des Kutters, aber die Tackelage der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brigg — die; , s <aus gleichbed. engl. brig, dies Kurzform zu fr. brigantine, vgl. ↑Brigantine> zweimastiges Segelschiff …   Das große Fremdwörterbuch

  • Brigg — infobox UK place country = England map type=Lincolnshire latitude= 53.5529 longitude= 0.4850 official name= Brigg population = 5,075 (2001 census) unitary england= North Lincolnshire lieutenancy england= Lincolnshire region= Yorkshire and the… …   Wikipedia

  • Brigg — Eine Brigg ist ein zweimastiges Segelschiff mit Rahsegeln an beiden Masten. Zusätzlich wird am Großmast ein Schratsegel (noch heute meist ein Gaffelsegel) gefahren, das bei dieser Takelungsart Briggsegel heißt. Am vorderen Mast, dem kleineren… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.