Äthylwasserstoff

Äthylwasserstoff, s. Äthan.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zinkäthyl — Zinkäthyl, C4H5Zn, bildet sich bei der Einwirkung von Zink auf Jodäthyl; es ist eine farblose, das Licht stark brechende, eigenthümlich riechende Flüssigkeit, weniger flüchtig als Zinkmethyl, weniger leicht darzustellen; an der Luft entzündet es… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kohlenwasserstoffe — (Chem.), eine Reihe von Körpern, die nur aus Kohlenstoff u. Wasserstoff zusammengesetzt sind, theils in der Natur vorkommen, wie das Citronenöl, Terpentinöl, Sopaivaöl, Cubebenöl, Fichtelit, Steinöl, Grubengas, Hartit etc., meist aber auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Äthān — (Äthylwasserstoff, Methyl, Dimethyl) C2H6 oder CH3.CH3 findet sich im rohen pennsylvanischen Erdöl und den begleitenden Gasen, entsteht aus Acetylen oder Äthylen, wenn man die Gase mit Wasserstoff über sein zerteiltes Nickel leitet, bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”