Westindien


Westindien
Westindien und Mittelamerika.
Westindien und Mittelamerika.

http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Westindien — (Westindische Inseln; hierzu Karte »Westindien und Mittelamerika«; Rückseite: Karte der Kleinen Antillen, Haupthäfen etc.), der aus mehreren Tausend größern und kleinern Inseln bestehende Archipel, der in nach NW. gerichtetem Bogen das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Westindien — Westindien, jener herrliche Inselarchipel, welcher sich von der Ostküste Florida s und der Nordostküste Mexico s südöstlich und zuletzt südlich an den Küsten Guajana s hinzieht und durch seine Lage, Schönheit und Fruchtbarkeit unstreitig der… …   Damen Conversations Lexikon

  • Westindien — (im Gegensatz von Ostindien das den Europäern gen Westen liegende Indien), die den Mexicanischen Meerbusen u. das Caraibische Meer vom Atlantischen Ocean trennende, von der Mündung des Orinoco an der Nordwestküste von Venezuela (Südamerika) bis… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Westindien — Westindien, die Inselwelt der Antillen (s.d. und die Beilagen: ⇒ Nordamerika, ⇒ Entdeckungsreisen, ⇒ Kolonien, sowie die Karten: Nordamerika I und Südamerika I); der Name (im Gegensatz zu Ostindien) stammt daher, daß Kolumbus in diesen Inseln… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Westindien — Westindien, früher bei den Spaniern alle ihre Besitzungen in Amerika, jetzt Name der Inseln von Florida bis zu den Mündungen des Orinoco (die großen und kleinen Antillen, die Bahamas oder Lucayischen Inseln), welche im Ganzen ein Areal von 4500… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Westindien — Die Westindischen Inseln (Westindien), auch Karibische Inseln genannt, sind ein Inselbogen in der Karibik. Geografie Der Inselbogen wird unterteilt in: Bahamas Obwohl die Bahamas geografisch im Atlantik liegen, werden sie noch zur Karibik gezählt …   Deutsch Wikipedia

  • Westindien — Karibische Inseln; Westindische Inseln * * * West|ịn|di|en; s: Gebiet der Westindischen Inseln. * * * West|ịn|di|en; s: Gebiet der Westindischen Inseln …   Universal-Lexikon

  • Westindien — Wẹst|ịn|di|en …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Westindien-Kompanie — Es gab mehrere Westindien Kompanien: Dänische Westindien Kompanie (Vestindisk kompagni oder Det Vestindisk Guineiske kompagni), gegründet 1671, aufgelöst 1776 Französische Westindien Kompanie (Compagnie des Indes Occidentales Françaises),… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänisch-Westindien — Blick über Charlotte Amalie, die Hauptstadt der ehemals dänischen Kolonie. Dänisch Westindien (dän.: Dansk Vestindien) war 1666 1917 eine Kolonie von Dänemark Norwegen (1756 Kronkolonie, ab 1814 von Dänemark) in der …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.