Disko


Disko

Disko (Disco), 7786 qkm große, ziemlich hohe Insel an der Westküste von Grönland, unter 70° nördl. Br., im N. der gleichnamigen Bai, ist durch die Vaigatstraße von der Halbinsel Nugsuak geschieden. An der Südküste liegt der Hafenplatz Godhavn (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Disko — Disko …   Deutsch Wörterbuch

  • Disko B — ist ein Münchner Plattenlabel, welches durch seine richtungweisenden Veröffentlichungen in den Bereichen elektronische Musik und Techno bekannt geworden ist. Geschichte Es wurde 1991 von Peter Wacha aka Upstart als Sublabel des Independent Labels …   Deutsch Wikipedia

  • Disko — may refer to: Disko Island or Qeqertarsuaq, in Baffin Bay, Greenland Disko, Indiana, a small town in the United States The character Disko Troop in the book Captains Courageous Disk O, a type of amusement ride manufactured by Zamperla See also… …   Wikipedia

  • Disko B — Fondé en 1991 Fondateur Peter Wacha Genre(s) Techno, Electro Pays d origine …   Wikipédia en Français

  • disko — dȉsko m <G a> DEFINICIJA žarg. disko klub, usp. diskoteka (2) ETIMOLOGIJA vidi diskoteka …   Hrvatski jezični portal

  • Disko — Disko, Insel an der Westküste Grönlands, im N. der Diskobai, 7786 qkm; im S. der Hafen Godhavn …   Kleines Konversations-Lexikon

  • disko... — disko...   [griechisch dískos »Wurfscheibe«], vor Vokalen auch disk..., Wortbildungselement mit den Bedeutungen: 1) Scheibe, scheibenförmiges Gebilde, z. B. Diskographie, Diskelektrophorese; 2) disco …   Universal-Lexikon

  • Disko — Disko,die:⇨Diskothek …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Disko — Sf Ort für Tanzveranstaltungen von Jugendlichen erw. grupp. (20. Jh.) Kunstbildung. Wohl aus dem amerikanischen Englischen, obwohl das Wort, wie das zugrundeliegende frz. discothèque Schallplattensammlung; Ort, wo Schallplatten abgespielt werden… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • dísko — tudi dísco a [disko] m (ȋ) lokal zlasti za mlade, v katerem se pleše ob zelo glasni glasbi, navadno z gramofonskih plošč: plesati v disku; neskl. pril.: disko klub; disko glasba zvrst zabavne glasbe z močno poudarjenim preprostim ritmom, ki se… …   Slovar slovenskega knjižnega jezika


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.