Duilĭus


Duilĭus

Duilĭus (Duellius), Gajus, röm. Feldherr, erfocht als Konsul 260 v. Chr. mit der ersten großen römischen Flotte, bes. mittels Anwendung der von ihm erfundenen Enterbrücken (corvi), den ersten Seesieg der Römer bei Mylä an der Nordküste von Sizilien über die Karthager, entsetzte darauf die von den Feinden hart bedrängte Stadt Egesta und verband die Bundesgenossen in Sizilien fester mit Rom. Ihm zu Ehren errichtete man auf dem Forum eine mit den erbeuteten Schiffsschnäbeln gezierte Säule (columna rostrata, Duilische Säule), von deren Inschrift eine aus der ersten Kaiserzeit herrührende Nachbildung erhalten ist.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Duilius — war das Nomen einer plebejischen Familie der römischen Republik, die im 3. Jahrhundert v. Chr. ausstarb.[1] Ein herausragendes Mitglied der Familie war Gaius Duilius, Konsul des Jahres 260 v. Chr., der während seines Konsulats im Ersten Punischen …   Deutsch Wikipedia

  • Duilius — Duilius,   Name eines römischen plebejischen Geschlechts, das im 3. Jahrhundert v. Chr. ausstarb. Gaius Duilius errang als Konsul 260 v. Chr. bei Mylai (Milae, heute Milazzo), besonders durch den Einsatz von Enterbrücken, den ersten großen… …   Universal-Lexikon

  • Duilius — (Duillius), die Glieder der Duilia gene waren Plebejer; bes. bekannt sind: 1) Marcus D., war 471 v. Chr. Volkstribun u. eifriger Vertreter des Plebejerstandes; als im J. 449 die Decemvirn ihre Macht zu mißbrauchen anfingen, beredete er die auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Duilius — Duilĭus, röm. plebejisches Geschlecht. – Gajus D. erfocht im ersten Punischen Kriege als Konsul 260 v. Chr. bei Mylä an der Nordküste von Sizilien den ersten Seesieg über die Karthager. Die Tat wurde durch Aufstellung einer mit den… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Duilius — Duilius, röm. plebej. Geschlecht; C. D. Nepos erfocht als Consul im ersten punischen Kriege den ersten röm. Seesieg bei Mylä 260 v. Chr. mit Hilfe der Enterhacken und Enterbrücken …   Herders Conversations-Lexikon

  • Duilius — Duilii Principales gentes romaines Gens Aemilia Gens Claudia Gens Cornelia Gens Fabia Gens Iulia Gens Iunia …   Wikipédia en Français

  • Duilius, Gaius — ▪ Roman admiral flourished 3rd century BC       Roman commander who won a major naval victory over the Carthaginians during the First Punic War (264–241 BC).       As consul in 260, Duilius was in charge of the army in Sicily when he was assigned …   Universalium

  • DUILIUS, CAIUS —    a Roman consul; distinguished for having on the coast of Sicily gained the first naval victory recorded in the annals of Rome, 260 B.C …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Gaius Duilius — war ein römischer Politiker und Konsul im Ersten Punischen Krieg. Er stammte aus der plebejischen gens Duilia. Über seinen familiären Hintergrund oder Karriereanfang ist nicht viel bekannt, zumal er nicht zu einer der traditionsreichen Familien… …   Deutsch Wikipedia

  • Caius Duilius (Consul En -260) — Caius Duilius, consul romain en l an 260 av. J. C., est un homo novus, plébéien n ayant aucun aïeul ayant occupé une magistrature. On le trouve parfois sous le nom de Caius Duilius Nepos. Il remporta sur les Carthaginois, à la bataille de Mylae,… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.