Eisenmittel


Eisenmittel

Eisenmittel, soviel wie Eisenpräparate (s. d.)


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisenmittel — Eisenmittel, die Eisenpräparate …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenchlorid — Eisenchlorid, Eisensesquichlorid, Ferrichlorid, gelbe, in Wasser, Alkohol und Äther leicht lösliche Kristalle, als Ferrum sesquichorātum offizinell (zum Blutstillen und als Ätzmittel benutzt). An der Luft zerfließt es zu einer öligen Flüssigkeit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Skropheln — (Skrophelkrankheit, Morbus scrophulosus, Scrophulosis, Drüsenkrankheit, Drüsenschärfe der Kinder), chronisches Erkranken des Saugadersystems bei Kindern, ausgehend von den Milchsaftgefäßen u. Drüsen der Verdauungsorgane. Unter der Form der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stärkende Mittel — (Roborantia, Tonica), Heilmittel, welche das organische Wirkungsvermögen u. namentlich das der irritabeln u. contractilen Organe, bes. der Muskeln u. des Blutsystems, auf eine dauernde Weise vermehren; dazu gehören bes. gute, leicht verdauliche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brandis [3] — Brandis, 1) Joachim Dietrich, geb. 1762 in Hildesheim, 1787 Arzt in seiner Vaterstadt, ging 1791 nach Braunschweig, wurde 1795 Physikus in Holzminden, 1803 Professor in Kiel, 1809 kömgl. Leibarzt in Kopenhagen u. st. daselbst 1846; er schr.:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Äpfelsäure — (Oxyäthylenbernsteinsäure, Butanoldisäure) C4H6O5 od. HO.CH.CO2H.CH2.CO2H, sehr verbreitete Pflanzensäure, findet sich in unreifen Äpfeln, Weintrauben, Stachelbeeren etc., in Vogelbeeren, Berberitzen und in den Früchten des Sanddorns, im Tabak,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anämīe — (griech.), »Blutlosigkeit«, im gewöhnlichen Sinn Blutarmut (Oligämie), ein vorübergehender oder dauernder Zustand von krankhaft vermindertem Blutgehalt einzelner Organe oder des ganzen Körpers. Erst wenn der Blutmangel so auffallend ist, daß man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Apfelbaum — (Malus Tourn., hierzu Tafel »Apfelsorten«), Gruppe der Gattung Pirus Tourn. (s. d.) aus der Familie der Rosazeen. Der Strauchapfel (P. pumila Mill.), ein Strauch mit elliptischen, unterseits wolligen Blättern, rötlichen Blumenblättern und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisen [1] — Eisen (Ferrum) Fe, das nützlichste und verbreitetste aller Metalle, findet sich in zahlreichen Verbindungen und nimmt an der Zusammensetzung der Erdrinde wesentlichen Anteil (zu etwa 5 Proz.). Vorkommen. Gediegen findet sich E. als Meteoreisen in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenextrakt — (Extractum ferri pomati) wird nach dem deutschen Arzneibuch aus dem Saft von 50 Teilen reisen sauren Äpfeln und 1 Teil Eisenpulver durch Lösen, Filtrieren und Verdampfen dargestellt. Es ist grünschwarz, schmeckt süß eisenartig, ist in Wasser… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.