Ölblau


Ölblau

Ölblau, Farbstoff, der mit Öl ein prachtvolles Veilchenblau liefert, besteht aus Schwefelkupfer und wird erhalten, indem man feinverteiltes Kupfer mit Schwefel oder Kalischwefelleber erhitzt u. das Produkt auswäscht und trocknet; auch soviel wie Berlinerblau.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ölblau — Ölblau, die feinste Schmalte, welche auch zu Ölfarben gebraucht wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kupfersulfide — (Kupfersulfurete, Schwefelkupfer), Verbindungen von Kupfer mit Schwefel. Das Kupfersulfür (Kuprosulfid, Halbschwefelkupfer) Cu2S findet sich in der Natur als Kupferglanz und bildet mit Schwefeleisen Buntkupfererz und Kupferkies; es entsteht unter …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.