Flügeladjutant


Flügeladjutant

Flügeladjutant, s. Adjutant und Schloßgardekompagnie.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flügeladjutant — Flügeladjutant, s.u. Adjutant 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flügeladjutant — Flügeladjutant, s. Adjutant …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Flügeladjutant — Der Flügeladjutant war ursprünglich der Adjutant des Feldherrn, der für die Übermittlung der Befehle an die einzelnen Flügel der kämpfenden Armee zu sorgen hatte. Später war dies die Bezeichnung für einen Offizier, der einem Fürsten für… …   Deutsch Wikipedia

  • Flügeladjutant — Flü|gel|ad|ju|tant 〈m. 16; Mil.〉 Stabsoffizier als Adjutant eines Befehlshabers * * * Flügeladjutant,   ursprünglich Offizier zur Befehlsübermittlung an die Flügel des Heeres, später Offizier »im persönlichen Dienst« regierender Fürsten.   * * *… …   Universal-Lexikon

  • K.u.k. Adjutanten — Flügeladjutant S.M. des Kaisers In der Armee Österreich Ungarns existierten verschiedene Gruppen von Adjutanten, die sich wie folgt gliederten: die Generaladjutanten die Flügeladjutanten die Personaladjutanten die Ordonnanzoffiziere …   Deutsch Wikipedia

  • k.u.k. Adjutanten — Flügeladjutant S.M. des Kaisers Ordonanzoffizier (2.v.l.) S.K.H. des …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Gottlieb Sylvius von Poser — (* 25. Mai 1739 auf Gut Perschau, Landkreis Groß Wartenberg, Niederschlesien; † 30. April 1817 in Oels, Niederschlesien) war königlich preußischer Oberstleutnant und Flügeladjutant Friedrichs des Großen …   Deutsch Wikipedia

  • Sylvius von Poser und Groß-Naedlitz — Johann Gottlieb Sylvius von Poser (* 25. Mai 1739 auf Gut Perschau, Landkreis Groß Wartenberg, Niederschlesien; † 30. April 1817 in Oels, Niederschlesien) war königlich preußischer Oberstleutnant und Flügeladjutant Friedrichs des Großen …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm von Vietinghoff — (* 18. Oktober 1728 in Reetz, Mecklenburg; † 23. April 1799 in Neiße, Oberschlesien) war königlich preußischer Generalleutnant, unverheiratet und Bruder von Generalmajor Detleff von Vietinghoff. In dem Buch „Die Infanterie Regimenter Friedrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Berend Gregor Ferdinand von Tiesenhausen — Berend Gregor Ferdinand Graf von Tiesenhausen (russisch Фёдор (Фердинанд) Иванович Тизенгаузен; * 1. Juni 1782 in Reval; † 2. Dezember 1805 bei Austerlitz) war Flügeladjutant von Zar Alexander I. der in der Schlacht bei Austerlitz fiel. Leben… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.