Flammofen


Flammofen

Flammofen, s. Ofen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flammofen — Flammofen, so v.w. Flammenofen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flammöfen — Flammöfen, s. Oefen, metallurgische, und Eisengießerei …   Lexikon der gesamten Technik

  • Flammofen — Flammofen, s. Feuerungsanlagen, sowie Eisenerzeugung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Flammofen — Flammofen, Ofen, in welchem Metalle oder Erze nur durch die Flamme bearbeitet werden und mit dem Feuermaterial in keine Berührung kommen. Der Feuerraum liegt an einer der kurzen Seiten des Heerdes, auf welchem das Metall od. Erz sich befindet;… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Flammofen — Der Flammofen ist ein Herdofen, in dem eine Metallschmelze direkt durch die Flamme oder durch Strahlwärme (Deckenstrahlheizung) auf die gewünschte Temperatur gebracht wird. Der Flammofen unterscheidet sich vom Schachtofen, der als klassischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Flammofen — Flạmm|ofen 〈m. 4u〉 metallurg. Schmelzofen, bei dem die Flammen über einen verhältnismäßig flachen Herd streichen, der die zu schmelzende Masse enthält * * * Flammofen,   metallurgischer Ofen mit unmittelbarer Beheizung des Reaktionsgutes durch… …   Universal-Lexikon

  • Blei — wird im wesentlichen nach drei verschiedenen Methoden gewonnen. Beim Röstreaktionsprozeß (Röstschmelzprozeß) wird Bleiglanz zur teilweisen Überführung in Bleioxyd und Bleisulfat bei Luftzutritt und 500–600° erhitzt (geröstet); darauf wird bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kupfer — (Cuprum) Cu, Metall, findet sich gediegen draht , moos und baumförmig, in Platten, derb in Körnern und Klumpen weitverbreitet, am häufigsten in den ältern Formationen und besonders auf der Keweenaw Halbinsel am Obern See in Nordamerika (hier in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.