Öle, heilige

Öle, heilige, sind in der katholischen Kirche das Krankenöl und das Katechumenöl (reines Olivenöl) sowie der Chrisam (Olivenöl und Balsam), die vorzüglich bei Spendung der Sakramente der Letzten Ölung, der Taufe, Firmung, Priesterweihe (resp. Bischofsweihe), dann aber auch bei der Königskrönung, Kirchen-, Altar-, Kelch-, Patenen-, Glocken-, Taufwasserweihe Verwendung finden; dieselben werden am Gründonnerstag jeden Jahres vom Bischof geweiht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heilige Öle — Gefäße für die heiligen Öle Vergoldetes Ölgefäß für das besonders wertvolle …   Deutsch Wikipedia

  • Heilige Ampulle — Die Heilige Ampulle in ihrem Schmuckreliquiar (Stich, wohl 18. Jahrhundert) Die Heilige Ampulle (frz. Sainte Ampoule) war ein eineinhalb Zentimeter großes Glasfläschchen in der Form einer Ampulle. Die Ampulle beinhaltete Chrisam, ein nicht näher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liturgische Öle — Gefäße für die heiligen Öle Vergoldetes Ölgefäß für das besonders wertvolle Chrisamöl Heilige Öle sind Salböle, die in …   Deutsch Wikipedia

  • Salbung — Salbung. Die im Orient sowie in Südeuropa ehemals und hier und da jetzt noch herrschende Sitte, die Haut wegen der starken Ausdünstung in dem heißen Klima mit wohlriechenden Ölen, besonders bei festlichen Gelegenheiten, einzureiben. Schon bei den …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leute — 1. A de richa Lüta werd ma nüd rüdig1. – Sutermeister, 143; Tobler, 371. In Appenzell: Von den reichen Leuten bekommt man nicht leere Hände. (Tobler.) 2. Albern Leut dienen nicht in die Welt. – Petri, II, 4. 3. Alberne Lüe sind ock Lüe. (Hannover …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Krankenöl — Die Sterbesakramente (anonymes Gemälde, niederländisch, um 1600) Die Krankensalbung ist ein Sakrament der katholischen und der orthodoxen Kirche. Evangelisch Freikirchliche Gemeinden praktizieren die Krankensalbung als Ältestendienst nach Jakobus …   Deutsch Wikipedia

  • Letzte Ölung — Die Sterbesakramente (anonymes Gemälde, niederländisch, um 1600) Die Krankensalbung ist ein Sakrament der katholischen und der orthodoxen Kirche. Evangelisch Freikirchliche Gemeinden praktizieren die Krankensalbung als Ältestendienst nach Jakobus …   Deutsch Wikipedia

  • Sterbesakrament — Die Sterbesakramente (anonymes Gemälde, niederländisch, um 1600) Die Krankensalbung ist ein Sakrament der katholischen und der orthodoxen Kirche. Evangelisch Freikirchliche Gemeinden praktizieren die Krankensalbung als Ältestendienst nach Jakobu …   Deutsch Wikipedia

  • MASORAH — This article is arranged according to the following outline: 1. THE TRANSMISSION OF THE BIBLE 1.1. THE SOFERIM 1.2. WRITTEN TRANSMISSION 1.2.1. Methods of Writing 1.2.1.1. THE ORDER OF THE BOOKS 1.2.1.2. SEDARIM AND PARASHIYYOT …   Encyclopedia of Judaism

  • Liste der Biografien/Ol — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”