Frankfurt


Frankfurt

Frankfurt, Großherzogtum, ein Staat des Rheinbundes, der am 16. Febr. 1810 von Napoleon für den bisherigen Kurerzkanzler und Primas des Reiches, Karl Theodor v. Dalberg (s.d. 2), der Eugen Beauharnais als Nachfolger annahm, errichtet wurde. Es bestand aus dem Gebiete der Reichsstadt Frankfurt, dem Fürstentum Aschaffenburg, mehreren andern mainzischen Parzellen, der Reichsstadt Wetzlar und den Fürstentümern Hanan und Fulda, hatte einen Flächenraum von 5160 qkm (95 QM.) und 302,000 Einw. und war in vier Departements geteilt. Die am 16. Aug. 1810 erteilte Verfassung war der westfälischen nachgebildet und trug französisches Gepräge; das Truppenkontingent betrug 2800 Mann, erster Minister war Albini. Dalberg verließ das Großherzogtum 30. Sept. 1813 und dankte 28. Okt. zugunsten Eugen Beauharnais' ab. Der Befehlshaber der verbündeten Truppen, Prinz Philipp von Hessen-Homburg, löste den Staat durch Dekret vom 23. Dez. 1813 auf. Vgl. G. Bernays, Schicksale des Großherzogtums F. und seiner Truppen (Berl. 1882); Darmstaedter, Das Großherzogtum F., Kulturbild (Frankf. 1901).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frankfurt 21 — war ein Projekt der Deutschen Bahn AG zum Umbau des Bahnknotens Frankfurt am Main. Die DB stellte das Projekt im Jahr 1996 vor. 2002 wurden die Planungen aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Der 1888 eröffnete Frankfurter Hauptbahnhof wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt — ist der Name folgender geographischer Objekte: Frankfurt am Main, Großstadt in Hessen Frankfurt (Oder), Stadt in Brandenburg Frankfurt (Taschendorf), ein Ortsteil von Markt Taschendorf, Landkreis Neustadt an der Aisch Bad Windsheim, Bayern Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt — [fraŋk′fərt; ] Ger [ fräŋk′foort 1. city in W Germany, on the Main River, in the state of Hesse: pop. 656,000: also Frankfurt am MainFrankfurt 2. city in E Germany, on the Oder River, in the state of Brandenburg: pop. 82,000: also Frankfurt an… …   Universalium

  • frankfurt — [fraŋk′fərt; ] Ger [ fräŋk′foort 1. city in W Germany, on the Main River, in the state of Hesse: pop. 656,000: also Frankfurt am MainFrankfurt 2. city in E Germany, on the Oder River, in the state of Brandenburg: pop. 82,000: also Frankfurt an… …   Universalium

  • Frankfurt — [fraŋk′fərt; ] Ger [ fräŋk′foort 1. city in W Germany, on the Main River, in the state of Hesse: pop. 656,000: also Frankfurt am MainFrankfurt 2. city in E Germany, on the Oder River, in the state of Brandenburg: pop. 82,000: also Frankfurt an… …   English World dictionary

  • frankfurt — frankfurt; Frankfurt; …   English syllables

  • Frankfurt — Frankfurt, deutsches Dorf unweit Jamburg (Hauptstadt des Kreises Jamburg im russischen Gouvernement St. Petersburg) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frankfurt — Frankfurt, Großherzogthum, s. Primas 4) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frankfurt — am Main, Stadtkreis im preuß. Reg. Bez. Wiesbaden [Karte: Mittleres Westdeutschland, 10, bei Rheinprovinz], bis 1866 eine der vier freien Städte des Deutschen Bundes, rechts am Main, (1900) 288.989 (1905: 336.985) E. (88.457 Katholiken, 21.974… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Frankfurt [2] — Frankfurt an der Oder, Hauptstadt des Reg. Bez. F. (19.198 qkm, 1.179.250 E.; 17 Land , 5 Stadtkreise) der preuß. Prov. Brandenburg, an der Oder, (1900) 61.852 E., Land , Amtsgericht, Oberpostdirektion, Reichsbankstelle, Handels , Handwerkskammer …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.