Geschichtskalender, Europäischer


Geschichtskalender, Europäischer

Geschichtskalender, Europäischer, Titel eines von H. Schultheß (s.d.) 1860 begründeten, von Hans Delbrück (s. d., 3) 1885–93 fortgesetzten, seit dem Jahrgang 1894 von Gustav Roloff (s.d.) herausgegebenen Nachschlagewerks, das, stets im folgenden Kalenderjahr erscheinend (anfangs Nördlingen, jetzt München), kurz über die politischen Ereignisse in den europäischen Staaten während eines Jahres berichtet. Ein »Illustriertes Jahrbuch der Weltgeschichte«, das in fortlaufender Erzählung die wichtigsten Ereignisse des Jahres vorführt, gibt seit 1900 Karl Jentsch heraus (Teschen 1901ff.). Für Deutschland kommt seit 1885 auch der »Deutsche Geschichtskalender«, sachlich geordnete Zusammenstellung der politischen Vorgänge im Deutschen Reich, von K. Wippermann (Leipz. 1886ff., jährlich 2 Bde., seit 1900 ein Band), in Betracht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschichtskalender — Ge|schịchts|ka|len|der 〈m. 3〉 Kalender mit geschichtl. Daten * * * Geschichtskalender,   nach zeitlicher Abfolge geordnete Zusammenstellung wichtiger politischer Fakten, Daten und Ereignisse innerhalb eines Jahres, hierin den Annalen ähnlich.… …   Universal-Lexikon

  • ГЕРМАНИЯ — (нем. Deutschland). *** *** *** Исторический очерк В истории Г. можно выделить след. осн. периоды: 1) первобытнообщинный строй на терр. Г. и начало зарождения классового общества (до 6 в. н. э.). 2) Раннефеодальный период (6 11 вв.), в котором… …   Советская историческая энциклопедия

  • Wilhelm Heinrich Solf — Wilhelm Solf (1911) Signatur Wilhelm Solfs Wilhelm Heinrich Solf (* 5. Oktober 1862 in Berlin; † 6. Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Solf — (1911) Signatur Wilhelm Solfs Wilhelm Heinrich Solf (* …   Deutsch Wikipedia

  • Osthilfeskandal — Als Osthilfeskandal wird ein zur Jahreswende 1932/1933 öffentlich diskutierter Konflikt um die im Rahmen der Ostpolitik vom Reichstag geleistete wirtschaftliche Unterstützung der östlichen Agrargebiete Preußens in der Weimarer Republik bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Osthilfeverordnung — Als Osthilfeskandal wird ein zur Jahreswende 1932/1933 öffentlich diskutierter Konflikt um die im Rahmen der Ostpolitik vom Reichstag geleistete wirtschaftliche Unterstützung der ostpreußischen Agrargebiete in der Weimarer Republik bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Theobald von Bethmann-Hollweg — Theobald Theodor Friedrich Alfred von Bethmann Hollweg (* 29. November 1856 in Hohenfinow, Provinz Brandenburg; † 2. Januar 1921 ebenda) war ein deutscher Politiker. Seine Karriere begann als Verwaltungsbeamter und gipfelte in seiner Amtszeit als …   Deutsch Wikipedia

  • Theobald von Bethmann Hollweg — Theobald Theodor Friedrich Alfred von Bethmann Hollweg (* 29. November 1856 in Hohenfinow, Provinz Brandenburg; † 2. Januar 1921 ebenda) war ein deutscher Politiker in der Zeit des Kaiserreichs. Seine Karriere begann als Verwaltungsbeamter und… …   Deutsch Wikipedia

  • Pedro Cosio — (* 8. Oktober[1] 1873 in Montevideo; † 1943[2]) war ein uruguayischer Politiker, Diplomat und Volkswirtschaftler[3]. Cosio war der Sohn von Domingo Cosio und Angela Madsen.[4] Er gehörte der Partido Colorado an und saß in der 24.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.