Gesellschaft für deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte


Gesellschaft für deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte

Gesellschaft für deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte, s. Deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesellschaft für deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte — Gesellschaft für deutsche Erziehungs und Schulgeschichte,   von Karl Kehrbach (* 1846, ✝ 1905) in Berlin gegründete Vereinigung zur Erforschung überlieferten pädagogischen Materials, bestand 1890 1938 und gab ab 1907 die bis dahin von Kehrbach… …   Universal-Lexikon

  • Deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte, Gesellschaft für — Deutsche Erziehungs und Schulgeschichte, Gesellschaft für, wurde nach Beschluß der 39. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner in Zürich (1887) 14. Dez. 1890 in Berlin gegründet zur Herausgabe des von Kehrbach (s.d.) 1886 aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erziehungs- und Schulgeschichte — Erziehungs und Schulgeschichte, Gesellschaft für deutsche, s. Deutsche Erziehungs und Schulgeschichte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Johannes Bernhardi — Johannes Bernhardi, auch: Velcurio, Velcurius, Feldkirchus, Hans Walser zum Roten Brunnen; (* um 1490 in Schlins; † 6. Februar 1534 in Wittenberg) war ein deutscher Rhetoriker und Physiker. Leben Als Sohn des Spruchrichters Hans Bernhardi und… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Gottlieb Karl Spazier — (* 20. April 1761 in Berlin; † 19. Januar 1805 in Leipzig; Pseudonym: Karl Pilger, auch Carl) war Sänger, Hofmeister und Lehrer am Philanthropin in Dessau, Professor, Hofrat, Lehrer an einer Handelsschule in Berlin, Autor, Liedkomponist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Paxmann — (auch: Baxmann; * 1531 in Großburgwedel; † 11. Juli 1580 in Frankfurt (Oder)) war ein deutscher Ethnologe, Rektor und Mediziner. Leben Der Sohn des Pfarrers Hinricus Paxmann, hatte seine …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Friedrich von Hamberger — Carl Friedrich Wilhelm von Hamberger (* 1745; † 1811) war ein königlich preußischer Generalleutnant. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Orden und Ehrenzeichen 3 Einzelnachweise 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Kehrbach — Kehrbach, Karl, Pädagog und Schriftsteller, geb. 22. Aug. 1846 in Neustadt a. d. Orla, studierte in Jena und Leipzig, promovierte mit einer Arbeit über »Die Darstellung des Keit in den wallisischen, altfranzösischen und mittelhochdeutschen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Martin Wehrmann — (* 16. Juni 1861 in Stettin; † 29. September 1937 in Stargard in Pommern) war ein deutscher Historiker und Gymnasiallehrer. Seine Arbeiten zur Geschichte Pommerns gelten noch heute als grundlegend. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Leistungen 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Christian Trapp — (* 8. November 1745 auf Gut Friedrichsruhe bei Drage, Kreis Steinburg; † 18. April 1818 in Salzdahlum) war der erste deutsche Inhaber eines Lehrstuhls für Pädagogik. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.