Gesellschaftswissenschaft


Gesellschaftswissenschaft

Gesellschaftswissenschaft, s. Soziologie.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesellschaftswissenschaft — Gesellschaftswissenschaft, Soziologie, Lehre von den typischen Erscheinungen und den Entwicklungsgesetzen der Menschheit im ganzen; angeregt durch Vico, Lessing, Herder, weiter ausgebildet durch Saint Simon, Comte, Spencer, Carcy, Schäffle etc. – …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gesellschaftswissenschaft — Geselle: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Wort (mhd. geselle, ahd. gisell‹i›o) ist eine Kollektivbildung zu dem unter ↑ Saal behandelten Substantiv und bedeutet eigentlich »der mit jemandem denselben Saal (früher: Wohnraum) teilt«. Aus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gesellschaftswissenschaft — Die Sozialwissenschaften (oft auch als Gesellschaftswissenschaften bezeichnet) umfassen jene Wissenschaften, die Phänomene des gesellschaftlichen Zusammenlebens der Menschen theoriegeleitet untersuchen und empirisch ermitteln. Es werden sowohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesellschaftswissenschaft — Gesellschaftslehre; Soziologie; Gesellschaftstheorie * * * Ge|sẹll|schafts|wis|sen|schaft 〈f. 20〉 = Sozialwissenschaft * * * Ge|sẹll|schafts|wis|sen|schaft, die: 1. <Pl.> Soziologie, politische Wissenschaften u. Volkswirtschaftslehre. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Gesellschaftswissenschaft — Ge|sẹll|schafts|wis|sen|schaft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abitur in Thüringen — Das Abitur in Thüringen ist über verschiedene Schulformen möglich. Inhaltsverzeichnis 1 Gymnasium 1.1 Unterrichtsfächer und Prüfungsfächer 1.2 Punktesystem 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Commoditisierung — Als Kommodifizierung bezeichnet man den Prozess der Kommerzialisierung bzw. des „zur Ware Werdens“. Mit der Kommodifizierung geht die „Privatisierung“ von Dingen und Gütern einher. Inhaltsverzeichnis 1 Verwendung 1.1 Informationswissenschaft 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Inwertsetzung — Als Kommodifizierung bezeichnet man den Prozess der Kommerzialisierung bzw. des „zur Ware Werdens“. Mit der Kommodifizierung geht die „Privatisierung“ von Dingen und Gütern einher. Inhaltsverzeichnis 1 Verwendung 1.1 Informationswissenschaft 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Freiherr von Vogelsang — Karl von Vogelsang Karl Freiherr von Vogelsang (* 3. September 1818 in Liegnitz (heute Legnica, Polen), Schlesien; † 8. November 1890 in Wien) war ein katholischer Publizist, Politiker und …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Vogelsang — Karl Freiherr von Vogelsang (* 3. September 1818 in Liegnitz (heute Legnica, Polen), Schlesien; † 8. November 1890 in Wien) war ein katholischer Publizist, Politiker und Sozialreformer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.