Gesetztafeln


Gesetztafeln

Gesetztafeln, auch Bundestafeln (5. Mos. 9,9) und Tafeln des Zeugnisses (2. Mos. 31,18), die beiden steinernen Tafeln, auf welche die Zehn Gebote (s.d.) gemeißelt waren, sind in der Kunst des Mittelalters das Sinnbild des Alten Testaments.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesetztafeln — Gesetztafeln, s. Zehn Gebote …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesetztafeln — Gesetztafeln, s. Zehn Gebote …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zehn Gebote [1] — Zehn Gebote, Gesetze, welche Gott dem Jüdischen Volk durch Moses, im ersten Jahr des Auszugs aus Ägypten, auf dem Sinai gab, s.u. Hebräer S. 136. Die Tafeln selbst (Gesetztafeln, Tafeln des Zeugnisses) waren wohl von Stein u. die Gesetze… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Benjamin West — Benjamin West, Selbstporträt Benjamin West (* 10. Oktober 1738 in Springfield, Pennsylvania; † 11. März 1820 in London) war der erste international bedeutende amerikanische Maler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • San Pietro in Vincoli — Basisdaten Patrozinium: Hl. Petrus Weihetag: Kardinalpriester: Donald William Kardinal Wuerl Anschrift: Via delle Sette Sale 00184 Roma …   Deutsch Wikipedia

  • San Pietro in Vincoli (Kirche in Rom) — Fassade der Kirche Die Basilika San Pietro in Vincoli (lat. Sancti Petri ad vincula, dt. St. Peter in den Ketten) liegt am Esquilin Hügel in der Nähe des Kolosseums in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Rom [1] — Rom (Roma, a. Geogr. u. Topogr.), Stadt in Latium in Unteritalien, am linken u. zum Theil am rechten Ufer des Tibris auf sieben (od. vielmehr 10) Hügeln gebaut, daher die Siebenhügelstadt (Roma septicollis). Nach der Sage wurde R. 754 od. 753 v.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schreibmaterialien — Schreibmaterialien, Alles, was man zum Schreiben braucht, sowohl worauf (Schreibmassen), als auch womit man schreibt. A) Massen, worauf man schreibt: a) Steine dienten bes. zu öffentlichen Urkunden, wie im Orient, wo z.B. auf den Felsen von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thesmophorien — (gr. Rel.), Fest der Demeter Thesmophŏros (d.i. der Ordnerin, Gesetzgeberin). Ursprünglich waren die Th. ein Fest, welches auf Ackerbau Bezug hatte. Die ältesten Th. waren die attischen, welche alle Jahre 3 od. 4 od. 5 Tage vom 10. – 13. des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zeugniß — Zeugniß, 1) Bekräftigung der Aussage eines Andern vermöge seiner eigenen Erfahrung; 2) feierliche Aussage dessen, was man in Ansehung der moralischen Beschaffenheit eines Andern für wahr hält; 3) schriftliche Aussage, durch welche etwas… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.