Gesichtslage


Gesichtslage

Gesichtslage, in der Geburtshilfe diejenige Kopflage (s.d.) der Frucht in der Gebärmutter, bei der infolge abnormer Streckung des Kopfes das Gesicht statt des Hinterhauptes der vorliegende Teil ist und als solcher bei der Geburt zuerst den Geburtskanal passiert.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesichtslage — (Gesichtsgeburt), diejenige Lage der Geburt, wo die Gesichtsfläche gegen den Beckenkanal gerichtet ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesichtslage — Gesichtslage,   Kindslage (Deflexionslage). * * * Ge|sịchts|la|ge, die (Med.): riskante Geburtslage, bei der das Gesicht des Kindes bei der Geburt den vorangehenden Teil bildet …   Universal-Lexikon

  • Gesichtslage — Forceps bei Mentoanteriore Gesichtslage, nach einer Zeichnung von William Smellie, 1792 Die Gesichtslage ist eine geburtshilfliche Haltungsanomalie des Kindes im Mutterleib. Die physiologische Beugung des kindlichen Kopfes ist ausgeblieben und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesichtslage — Gesịchtslage: abnorme ↑Geburtslage, ↑Deflexionslage, bei der das Gesicht des Kindes bei der Geburt den vorangehenden Teil bildet …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Stirnlage — Klassifikation nach ICD 10 O64.3 Geburtshindernis durch Stirnlage …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiserschnitt — Bei der Schnittentbindung bzw. beim Kaiserschnitt (Sectio caesarea, von lat. caesarea „kaiserlich“ und sectio „Schnitt“) wird der Säugling auf operativem Wege aus der Gebärmutter der Mutter geholt. Es wird ein tiefer Unterbauch Querschnitt an der …   Deutsch Wikipedia

  • Pfannenstielschnitt — Bei der Schnittentbindung bzw. beim Kaiserschnitt (Sectio caesarea, von lat. caesarea „kaiserlich“ und sectio „Schnitt“) wird der Säugling auf operativem Wege aus der Gebärmutter der Mutter geholt. Es wird ein tiefer Unterbauch Querschnitt an der …   Deutsch Wikipedia

  • Saugglocke (Medizin) — Eine Vakuumextraktion (umgangssprachlich Saugglocke) wird bei vaginal operativen Entbindungen in der Geburtshilfe eingesetzt. Inhaltsverzeichnis 1 Instrumentarium 2 Indikation 3 Technik 4 Komplikationen 5 Historie …   Deutsch Wikipedia

  • Sectio caesarea — Bei der Schnittentbindung bzw. beim Kaiserschnitt (Sectio caesarea, von lat. caesarea „kaiserlich“ und sectio „Schnitt“) wird der Säugling auf operativem Wege aus der Gebärmutter der Mutter geholt. Es wird ein tiefer Unterbauch Querschnitt an der …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Friedrich Schatz — Friedrich Schatz (Christian) Friedrich Schatz (* 17. November 1841 in Plauen; † 21. Mai 1920 in Rostock) war ein deutscher Gynäkologe und Rektor der Universität Rostock. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.