Gesichtsmasken


Gesichtsmasken

Gesichtsmasken, aus Draht geflochtene Schutzmittel des Kopfes bei Fechtübungen. Über G. der Naturvölker, Totenmasken, Masken in der Komödie s. Masken.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maskenhelm — Die eiserne Helmmaske aus den Grabungen bei Kalkriese ist heute der nachweislich älteste Fund zu einem römischen Maskenhelm; 9. n. Chr. Maskenhelme sind zumeist militärische oder kriegerische Kopfbedeckungen, die ähnlich den hochmittelalterlichen …   Deutsch Wikipedia

  • ʿAin Ghazal — 31.98888888888935.977777777778 Koordinaten: 31° 59′ 20″ N, 35° 58′ 40″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Maske — Mas|ke [ maskə], die; , n: 1. a) etwas, was man vor dem Gesicht trägt, um nicht erkannt zu werden: er trug beim Faschingsball die Maske eines Teufels; die Maske ablegen, abnehmen. Syn.: ↑ Larve. Zus.: Fastnachtsmaske, Teufelsmaske. b) mithilfe… …   Universal-Lexikon

  • Gesichtsmaske — Ge|sịchts|mas|ke 〈f. 19〉 1. vor das Gesicht zu bindende Maske, Larve 2. kosmet. Präparat, das auf das Gesicht aufgetragen, nach einiger Zeit wieder entfernt wird u. die Haut frisch u. straff machen soll; Sy Gesichtspackung * * *… …   Universal-Lexikon

  • Ed Gein - The Wisconsin Serial Killer — Filmdaten Deutscher Titel: Ed Gein – The Wisconsin Serial Killer Originaltitel: In the Light of the Moon Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2000 Länge: ca. 85 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Ed Gein – The Wisconsin Serial Killer — Filmdaten Deutscher Titel: Ed Gein – The Wisconsin Serial Killer Originaltitel: In the Light of the Moon Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2000 Länge: ca. 85 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Gein — Edward Theodore Gein, genannt Ed Gein, (* 27. August 1906 in La Crosse, Wisconsin; † 26. Juli 1984 in Waupun, Wisconsin) alias Plainfield Ghoul war ein Mörder, der mindestens zwei Frauen umbrachte, Gräber schändete und sich aus Leichenteilen… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Theodore Gein — Edward Theodore Gein, genannt Ed Gein, (* 27. August 1906 in La Crosse, Wisconsin; † 26. Juli 1984 in Waupun, Wisconsin) alias Plainfield Ghoul war ein Mörder, der mindestens zwei Frauen umbrachte, Gräber schändete und sich aus Leichenteilen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyogen — Kyōgen (jap. 狂言 Kyōgen, wörtlich: verrückte Worte oder Wilde Sprache ) ist eine Form des traditionellen japanischen Theaters. Es entwickelte sich zusammen mit Nō Theater, wurde zusammen mit Nō Stücken als eine Art Zwischenspiel zwischen den Akten …   Deutsch Wikipedia

  • Kyōgen — (jap. 狂言 Kyōgen, wörtlich: verrückte Worte oder Wilde Sprache ) ist eine Form des traditionellen japanischen Theaters. Es entwickelte sich zusammen mit dem Nō Theater aus dem Sarugaku (猿楽), wurde zusammen mit Nō Stücken als eine Art heiteres… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.