Gespenstheuschrecken


Gespenstheuschrecken

Gespenstheuschrecken (Phasmidae), Insektenfamilie aus der Ordnung der Geradflügler (Orthoptera), höchst bizarr gestaltete, fast ausschließlich tropische Tiere mit meist stabförmigem Körper, auf Kosten des vordern vorherrschend entwickeltem Mittelbrustring, freiem, geneigtem Kopf, halbkugeligen Augen, fadenförmigen Fühlern und Beinen, letztere oft mit lappenartigen Verbreiterungen, mit großen oder rudimentären Flügeln oder flügellos; träge, sich langsam und unsymmetrisch bewegende Tiere, die sich meist des Nachts von Blättern nähren und durch ihre Gestalt Schutz gegen Feinde gewinnen, indem sie in der Ruhe dürren Zweigen oder Asten, grünen oder trocknen Blättern täuschend ähnlich sehen. In Südeuropa kommen nur einige flügellose Stabheuschrecken, wie Bacillus Rossii Fab. (s. Tafel »Geradflügler I«, Fig. 5) und B. gallicus Fab. (s. Tafel »Mimikry«), beide von grünlicher oder bräunlicher Farbe und 5–8 cm Länge, vor, während es in den Tropen nahezu fußlange Arten gibt, wie Phasma gigas Fab., in Südamerika, das an Körperlänge von keinem lebenden Insekt übertroffen wird. Das wandelnde Blatt (Phyllium pulchrifolium L., s. Tafel »Geradflügler I«, Fig. 9), in Ostindien, ahmt mit dem erweiterten Hinterleib und den Flügeldecken die Form eines Blattes nach, ist 9 cm lang, hellgrün, mit blattartig verbreiterten Schenkeln und Schienen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gespenstheuschrecken — (Phasmĭdae), Familie der eigentlichen Geradflügler, träge Tiere mit meist langgestrecktem oder blattförmigen Körper, leben von Pflanzen, meist in Tropengegenden. Hierher die Stabheuschrecken oder Stabschrecken, mit langen Beinen, ohne Flügel (z.B …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gespenstheuschrecken — ⇒ Phasmatodea …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Gespenstheuschrecken — Gespenstschrecken Malaiische Riesengespenstschrecke (Heteropteryx dilatata) Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Aretaon — Kleine Dornschrecke Kleine Dornschrecke (Aretaon asperrimus), Pärchen Systematik Ordnung: Gespenstschrecken (Phas …   Deutsch Wikipedia

  • Aretaon asperrimus — Kleine Dornschrecke Kleine Dornschrecke (Aretaon asperrimus), Pärchen Systematik Ordnung: Gespenstschrecken (Phas …   Deutsch Wikipedia

  • Borneo Stabschrecke — Borneo Dornschrecke Borneo Dornschrecke (Epidares nolimetangere), ♂ rote Form Systematik Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Dornige Gespenstschrecke — Kleine Dornschrecke Kleine Dornschrecke (Aretaon asperrimus), Pärchen Systematik Ordnung: Gespenstschrecken (Phas …   Deutsch Wikipedia

  • Epidares — Borneo Dornschrecke Borneo Dornschrecke (Epidares nolimetangere), ♂ rote Form Systematik Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Epidares nolimetangere — Borneo Dornschrecke Borneo Dornschrecke (Epidares nolimetangere), ♂ rote Form Systematik Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Gespenstschrecken — Malaiische Riesengespenstschrecke (Heteropteryx dilatata) Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.