Geständert


Geständert

Geständert, in der Heraldik, s. Heroldsfiguren, 19.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geständert — Geständert, 1) (Beschoßt, Bespirkelt, Herald.), ist der quadrirte u. dann der schräggevierte Schild, wenn in ihm acht Plätze von zwei verschiedenen Farben entstehen. Zwar können durch Wiederholung der Schräglinien noch mehr Plätze hervorgebracht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geständert — Geständert, s. Ständerung und Tafel: Wappenkunde I …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liste der Wappen im Kreis Rendsburg-Eckernförde — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Rendsburg Eckernförde (Schleswig Holstein), seiner Städte, Gemeinden und Ämter. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Landkreis Diepholz — Diese Liste beinhaltet alle in der Wikipedia gelisteten Wappen des Landkreis Diepholz (Niedersachsen). Landkreis Diepholz [1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ständerung (Heraldik) — Die Ständerung ist in der Wappenkunst (Heraldik) eine in ihrem Ursprung ungeklärte Schildteilung. Vermutet wird die Rückführung auf Wald und Feldflächeneinteilung. Heroldsbild mit radialer Einteilung der Fläche in mehrere Plätze, wobei der Winkel …   Deutsch Wikipedia

  • Heroldsbild — Schild Feld Schildhalter Schildhalter Panier (Schlachtruf) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Kreis Dithmarschen — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Dithmarschen (Schleswig Holstein) mit seinen Städten, Gemeinden und Ämtern. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter …   Deutsch Wikipedia

  • Affinghausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Hanerau-Hademarschen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Heide-Land — Lage des ehem. Amtes KLG Heide Land im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Heide Land war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein (Deutschland). Der Verwaltungssitz befand sich in der nahe gelegenen Kreisstadt Heide,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.