Gestellung


Gestellung

Gestellung, die Vorstellung des Militärpflichtigen bei den Ersatzbehörden. Jeder Militärpflichtige ist in dem Aushebungsbezirk gestellungspflichtig, in dem er sich zur Rekrutierungsstammrolle zu melden hat (vgl. Ersatzwesen). Im Zollwesen bezeichnet G. die Vorführung zoll- oder kontrollpflichtiger Waren zum Zweck der zollamtlichen Abfertigung durch die Zollbehörde und Gestellfrist, die Frist, innerhalb deren diese zu erfolgen hat.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gestellung — Gestellung, die Vorführung zoll oder kontrollpflichtiger Waren zur zollamtlichen Abfertigung innerhalb bestimmter Frist (Gestellfrist). – Im Militärwesen die Vorstellung der Militärpflichtigen vor den Ersatzbehörden, das Eintreffen der Rekruten… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gestellung — Unter der Gestellung versteht man im zollrechtlichen Sinne die Mitteilung des Zollanmelders gegenüber der zuständigen Zollbehörde, dass eine Ware zur zollamtlichen Abfertigung vorliegt (Art. 4 Nr. 19 ZK). Die Mitteilung kann in beliebiger Form… …   Deutsch Wikipedia

  • Gestellung — Ge|stẹl|lung 〈f. 20; Eisenbahn〉 Bereitstellung * * * Gestellung,   bis 1918 die Vorstellung eines Militärdienstpflichtigen bei den Ersatzbehörden aufgrund des Gestellungsbefehls zur Musterung oder Aushebung beziehungsweise Ableistung der… …   Universal-Lexikon

  • Gestellung — die in das EU Zollgebiet verbrachten und zur zuständigen Zollstelle oder dem von ihr zugelassenen Ort beförderten Waren sind dort vom Verbringer zu gestellen. Unter Gestellung ist die Mitteilung an die Zollstelle zu verstehen, dass die Waren bei… …   Lexikon der Economics

  • Gestellung — Ge|stẹl|lung (Amtssprache) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • PKW-Gestellung — Einen Dienstwagen (synonym auch als Firmenwagen bezeichnet) erhalten Arbeitnehmer vom Arbeitgeber, wenn sie beruflich sehr häufig Termine außerhalb des Betriebes wahrnehmen müssen oder Mitglied der Geschäftsleitung (etwa im Vorstand oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Pkw-Gestellung — Einen Dienstwagen (synonym auch als Firmenwagen bezeichnet) erhalten Arbeitnehmer vom Arbeitgeber, wenn sie beruflich sehr häufig Termine außerhalb des Betriebes wahrnehmen müssen oder Mitglied der Geschäftsleitung (etwa im Vorstand oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Wagendienst — (carriage service; service de wagons; servizio di vagoni). Die zur Beförderung der Personen und Güter erforderlichen Eisenbahnwagen werden in der Regel von den Eisenbahnen selbst vorgehalten. Nur ausnahmsweise und unter bestimmten Bedingungen ist …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Zollpapiere — Als Zollpapiere sind alle Arten von Dokumenten und Formularen zu verstehen, die man bei der Einreise und bei der Einfuhr, Durchfuhr und Ausfuhr in und aus einem oder mehreren Ländern bei der Gestellung benötigt oder die man zur Nutzung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Württembergische Armee — Das Heerwesen des deutschen Staates Württemberg bis 1918 wird als Württembergische Armee bezeichnet. Es handelt sich hierbei um die Truppen, die von Württemberg für die Landesverteidigung und als Kontingente des Schwäbischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.