Gestrecktes Feld


Gestrecktes Feld

Gestrecktes Feld (streichendes Feld, Längenfeld), s. Bergrecht, S. 681.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gestrecktes Feld — Gestrecktes Feld, streichendes Feld, Längenfeld, Grubenfeld, das dem Streichen und Fallen einer einzelnen Lagerstätte in einer gesetzlich festgestellten Länge und bestimmten Breite folgt und die ewige Teufe besitzt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Feld — Feld, ein zur bergmännischen Nutzung bestimmtes Gebiet: freies F., wenn noch an niemand, Gruben F., Zechen F., wenn schon mit einer bestimmten Begrenzung verliehen; unverritztes, unerschürftes F., wenn noch nicht untersucht; s. auch Gestrecktes… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Streichendes Feld — (gestrecktes Feld), s. Bergrecht, S. 681 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Streichendes Feld — Streichendes Feld, s. Gestrecktes Feld …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grubenfeld — Als Grubenfeld bezeichnet man im Bergbau einen Raum unterhalb der Erdoberfläche, in dem sich ein Bergbauberechtigter die Minerale der Lagerstätte aneignen darf.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Die verschiedenen Grubenfelder 2 Abmessungen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Längenfeld — Längenfeld, s. Gestrecktes Feld …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grube Julien — Lithographie von der Grube Julien 1855, links: Stallungen, Schlossere …   Deutsch Wikipedia

  • gelänge — ge|lạng, ge|lạ̈n|ge: ↑ gelingen. * * * ∙Ge|lạ̈n|ge, das; s, [zu ↑lang]: (landsch.) lang gestrecktes ↑Feld (2): sie kommt! wie schnelle! über Blumenfelds G. (Goethe, Diwan [Schenkenbuch, Sommernacht]) …   Universal-Lexikon

  • Trinitatiskirche (Mannheim) — Trinitatiskirche Die Trinitatiskirche ist eine evangelische Kirche in der Mannheimer Innenstadt. Sie wurde zwischen 1956 und 1959 nach den Plänen von Helmut Striffler erbaut und fand weltweit Beachtung. Der amerikanische Architekturkritiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Ste-Eulalie-et-Ste-Julie d’Elne — Die heutige Pfarrkirche Sainte Eulalie et Sainte Julie (katalanisch Santa Eulàlia d Elna) ist eine im 11. Jahrhundert errichtete, im 13. bis 15. Jahrhundert erweiterte ehemalige Kathedrale in der südfranzösischen Stadt Elne (Pyrénées Orientales,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.