Gesundheitspaß


Gesundheitspaß

Gesundheitspaß, obrigkeitliche Bescheinigung, daß eine Person oder Ware aus einer seuchenfreien Gegend komme. Vgl. Quarantäne.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesundheitspaß — Gesundheitspaß, so v.w. Gesundheitsbrief …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesundheitspaß — Gesundheitspass …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Gesundheitspaß — Gesundheitspass …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Gesundheitspaß, der — Der Gesúndheitspáß, des sses, plur. die pässe, ein Paß, worin versichert wird, daß eine Person oder Sache aus einem gesunden, d.i. von keiner verdächtigen Krankheit angesteckten Orte komme …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Paß [1] — Paß, ein schriftliches, von der Polizeibehörde ausgestelltes Zeugniß für Reisende, womit dieselben sich an fremden Orten über ihre Person u. den unverdächtigen Zweck ihrer Reise legitimiren können. Der P. enthält meist, neben der Ausfertigung der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Seerecht — Seerecht, der Inbegriff der Rechtsnormen, welche sich auf das gesammte Seewesen, die Benutzung des Meeres zur Schifffahrt u. den Seehandel, ingleichen auf den Seekrieg etc. beziehen. Die Quellen des S s sind im Allgemeinen dieselben, wie die des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gesundheitsbrief — (Gesundheitspaß), ein Document, welches vom Hafen od. Sanitätsamte einem absegelnden Schiffe übergeben u. in welchem der Gesundheitszustand sowohl der Schiffsbemannung, als des Landes, in welchem es sich befand, bestätigt wird. Lautet dieser Paß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schiffspapiere — (Papiers de bord, Lettres de mer), Urkunden, die an Bord eines Schiffes zum Ausweis für Schiff, Besatzung und Ladung zu führen sind. Sie sind namentlich zum Nachweis der Nationalität und im Seekrieg zur Feststellung der Neutralität notwendig.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quarantäne — (frz., spr. karangt ) oder Kontumaz, Schutzmaßregel gegen die Einschleppung epidemischer Krankheiten, zuerst angewendet im 14. Jahrh. in Italien gegen die Pest (40tägige Überwachung der Ankommenden, ital. quarantina), in der neuern Zeit sehr… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fehde (2), die — 2. * Die Fêhde, plur. inus. ein im Hochdeutschen noch mehr veraltetes Wort, welches noch in einigen Gegenden Oberdeutschlandes gehöret wird, wo es Sicherheit, Versicherung, Caution bedeutet. Die Gesundheitsfehde, ein Gesundheitspaß, Versicherung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.