Getreidelagerhaus


Getreidelagerhaus

Getreidelagerhaus, s. Kornhäuser.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rheinhäfen Karlsruhe — Als Rheinhäfen Karlsruhe werden zwei Häfen am mittleren Oberrhein bei Karlsruhe bezeichnet, Stadthafen und Ölhafen, die etwa acht Kilometern voneinander entfernt liegen. Der ältere der beiden Häfen, der 1898 bis 1901 angelegte Stadthafen, wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Landau [1] — Landau, 1) Bezirksamtsstadt im bayr. Regbez. Rheinpfalz, an der Queich, Knotenpunkt der Linien Neustadt a. H. Weißenburg, L. Zweibrücken u.a. der Pfälzischen Eisenbahn, 188 m ü. M., bis 1870 Festung, hat eine gotische evang. Kirche (von 1285),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lindau [1] — Lindau, 1) unmittelbare Stadt und klimatischer Kurort im bayr. Regbez Schwaben, auf einer Insel im Bodensee, die mit dem Festlande durch eine 219 m lange Holzbrücke und durch einen 555 m langen Eisenbahndamm in Verbindung steht, Knotenpunkt der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bodenspeicher [2] — Bodenspeicher (Bd. 2, S. 129 ff.), s.a. Aufzüge, Druck und Saugluftförderer, Elevator, Fallrohre, Greiser, Gurtförderer, Kübel, Massentransport, Rutschen, Schnecken und Silospeicher. I. Rentabilitätsberechnung [1] (nach Amme, Giesecke Konegen A.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Karl Doll — (* 11. Juni 1905 in Eppingen; † 7. Dezember 1941) war von 1933 bis 1936 Bürgermeister von Eppingen und vom November 1936 bis 7. Dezember 1941 Bürgermeister in Oberkirch. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Ausbildung 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Kornhaus — Kọrn|haus 〈n. 12u; früher〉 Getreidelagerhaus, Getreidespeicher * * * Kọrn|haus, das (veraltet): Getreidesilo …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.