Gewerbeschein


Gewerbeschein

Gewerbeschein, s. Gewerbegesetzgebung, S. 789.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gewerbeschein — Gewerbeschein, Bescheinigung über die Berechtigung zu einem Gewerbebetrieb, an dessen jährliche Erneuerung sich die Erhebung einer Steuer knüpft. Im Deutschen Reiche wird für den Gewerbebetrieb im Umherziehen ein sog. Wander G. verlangt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gewerbeschein — Als Gewerbeanmeldung (Gewerbeanzeige) bezeichnet man die Anmeldung eines selbstständigen Gewerbes bei einer zuständigen Behörde. Inhaltsverzeichnis 1 Gewerbeanmeldung in Deutschland 1.1 Anmeldeweg 1.2 Gebühren 1.3 Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewerbeschein — Ge|wẹr|be|schein 〈m. 1〉 Berechtigungsschein zur Ausübung eines Gewerbes * * * Ge|wẹr|be|schein, der: behördliche Bescheinigung, die dazu berechtigt, ein Gewerbe auszuüben. * * * Ge|wẹr|be|schein, der: behördliche Bescheinigung, die dazu… …   Universal-Lexikon

  • Gewerbeschein — Ge|wẹr|be|schein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • GewA — Als Gewerbeanmeldung (Gewerbeanzeige) bezeichnet man die Anmeldung eines selbstständigen Gewerbes bei einer zuständigen Behörde. Inhaltsverzeichnis 1 Gewerbeanmeldung in Deutschland 1.1 Anmeldeweg 1.2 Gebühren 1.3 Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewerbeanmeldung — Als Gewerbeanmeldung (Gewerbeanzeige) bezeichnet man die Anmeldung eines selbstständigen Gewerbes bei einer zuständigen Behörde. Inhaltsverzeichnis 1 Gewerbeanmeldung in Deutschland 1.1 Anmeldeweg 1.2 Gebühren …   Deutsch Wikipedia

  • Sauerländer Wanderhändler — Bei den Sauerländer Wanderhändlern handelte es sich um Personen, die ihren Lebensunterhalt mit dem Handel verschiedener Waren in teilweise weit von der Heimat gelegenen Handelsgebieten bestritten. Das Gewerbe bildete sich im 16. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • 24-Stunden-Betreuung (Österreich) — Die gesetzliche Regelung der 24 Stunden Betreuung stellt den Versuch der österreichischen Politik dar, die oft illegal durchgeführte Pflege in der Hauskrankenpflege in legale Bahnen zu lenken. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 2006 3 2007 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Ableger (Bienen) — Imker mit Smoker (Rauchapparat) überprüft Honigwaben Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situ …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Adam (Informatiker) — Adolf Adam (* 9. Februar 1918 in Pürgg, Steiermark; † 7. August 2004) war österreichischer Informatiker und Statistiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.