Gewinnsteuer


Gewinnsteuer

Gewinnsteuer ist eine von Lotteriegewinsten in Österreich, Ungarn, Italien erhobene Steuer. Auch die in Deutschland von solchen Gewinnen erhobene Steuer ist hierher zu rechnen. Vgl. Börsensteuer.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gewinnsteuer — Ge|wịnn|steu|er 〈f. 21; unz.〉 auf Lotteriegewinn erhobene Steuer …   Universal-Lexikon

  • Eigene Aktie — Eine eigene Aktie (engl. treasury stock oder treasury share) ist eine Aktie, die sich im eigenen Besitz des emittierenden Unternehmens befindet und so zum Beispiel im Jahresabschluss als Bestand eigener Aktien wiederzufinden ist[1].… …   Deutsch Wikipedia

  • Russisches Steuerrecht — Das Fundament des russischen Steuerrechts bildet der Steuerkodex der Russischen Föderation (Налоговый Кодекс Российской Федерации). Der erste Teil, in Kraft getreten am 1. Januar 1999, regelt die allgemeinen Prinzipien der Steuererhebung. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Steuerrecht (Russland) — Das Fundament des russischen Steuerrechts bildet der Steuerkodex der Russischen Föderation (Налоговый Кодекс Российской Федерации). Der erste Teil, in Kraft getreten am 1. Januar 1999, regelt die allgemeinen Prinzipien der Steuererhebung. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Direkte Bundessteuer — Unter der Direkten Bundessteuer (abgekürzt DB) versteht man in der Schweiz eine vom Bund auf Einkommen von natürlichen Personen und auf Gewinn von juristischen Personen erhobene Steuer. Die Rechtsgrundlage für die DB ist das Bundesgesetz über die …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Uri — Wappen Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Steuerrecht (Schweiz) — Steuerrecht bezeichnet die Gesamtheit der in der Schweiz geltenden steuerlichen Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung. Geprägt wird das schweizerische Steuerrecht durch eine föderalistische Staatsstruktur und das weitgehende Fehlen einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Steuerrecht (Ukraine) — Das Fundament des ukrainischen Steuerrechts bilden das Mehrwertsteuergesetz, das Gewinnsteuergesetz und das Einkommensteuergesetz. Ein allgemeiner Steuerkodex, der alle steuerlichen Gesetze und Regelungen in ein einheitliches System… …   Deutsch Wikipedia

  • Uri — Kanton Uri Basisdaten Hauptort: Altdorf Fläche: 1 077 km² (Rang 11) Einwohner: 34 989 (2007) (Rang 24) …   Deutsch Wikipedia

  • EITI — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.