Geyer [1]


Geyer [1]

Geyer, Bergstadt in der sächs. Kreish. Chemnitz, Amtsh. Annaberg, im Erzgebirge, in einem Seitental des Zschopautals und an der Staatsbahnlinie Schönfeld-G., 603 m ü. M., mit 2 evang. Kirchen, einer Beamten- und einer Posamentierfachschule, Posamentier-, Strumpf- und Blechwaren-, Farben- und Zwirnfabrikation, Dynamitfabrik, Maschinenbauanstalt, Ziegelbrennerei, Torflager und (1900) 6250 Einw. Zu G. gehört das Rittergut Geyersberg. In der Nähe der Stadt befindet sich eine durch Einsturz eines Zinnbergwerks im Geyersberg entstandene große Pinge. Vgl. Falke, Geschichte der Bergstadt G. (Dresd. 1866).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geyer [1] — Geyer, Vogel u. Ackerinstrument, s. Geier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geyer [2] — Geyer, 1) Gerichtsamt im königlich sächsischen[334] Kreisdirectionsbezirk Zwickau, mit 6300 Ew. in einer Stadt u. 3 Dörfern; 2) Amts u. Bergstadt darin am Geyersberg; erzgebirgisches Waisenhaus, Vitriol u. Schwefelhütte, Arsenikhütte,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geyer [3] — Geyer, 1) Ludwig Heinrich Christian, geb. 1780 in Eisleben; Porträtmaler, dann Schauspieler in Leipzig u. Dresden; st. 1821 als Hofschauspieler in Dresden; er schr. mehrere Lustspiele u. Dramen in Klingemanns Deutschem Theateralmanach, 1822, in.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geyer [2] — Geyer, Florian G. von Geyersberg, s. Geier …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geyer — Geyer, Stadt in der sächs. Kreish. Chemnitz, (1900) 6250 E., Beamtenschule; Bergbau auf Braun und Eisenstein …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Geyer [2] — Geyer, Florian, fränk. Ritter und Anführer der Bauern im Bauernkriege, gefallen 9. Juni 1525 in der Schlacht bei Schwäbisch Hall. Dramatisch behandelt von Genast, J. G. Fischer, G. Hauptmann und Weigand …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Geyer — Geyer, sächs. Bergstadt im Kreisdirektionsbezirk Zwickau mit 3900 E., Posamenten u. Bandfabrikation, Bergbau auf Arsenik und Vitriol …   Herders Conversations-Lexikon

  • Geyer — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Geyer — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Géographie Geyer, ville d Allemagne, en Saxe. Patronyme Geyer est un nom de famille notamment porté par : Carl Geyer (1818–1852), entomologiste… …   Wikipédia en Français

  • Geyer — I Geyer,   Stadt im Landkreis Annaberg, Sachsen, 603 m über dem Meeresspiegel, im mittleren Erzgebirge, 4 600 Einwohner; Heimatmuseum (in einem 42 m hohen Wachturm); Textil (besonders Strumpfh …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.