Gibitzenhof


Gibitzenhof

Gibitzenhof, 1898 der Stadt Nürnberg (s.d.) einverleibte Gemeinde.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gibitzenhof — Stadt Nürnberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Straßenbahn Nürnberg — Die Straßenbahn Nürnberg wird von der Verkehrs Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) betrieben und ist neben der S Bahn und der U Bahn das dritte schienengebundene Nahverkehrsmittel in Nürnberg. Sie beförderte 2008 auf einem Streckennetz von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sandreuth — Stadt Nürnberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Südstadt (Nürnberg) — Die Südstadt ist ein großer Stadtteil von Nürnberg und umfasst die an den Hauptbahnhof südlich anschließenden innerstädtischen Gebiete. Inhaltsverzeichnis 1 Die Südstadt 2 Varianten der Gebietsabgrenzung 3 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Нюрнбергский трамвай — Нюрнбергский трамвай …   Википедия

  • Burgen, Schlösser und Herrensitze im Stadtgebiet Nürnberg — Diese Liste der Burgen und Herrenhäuser in Nürnberg umfasst neben Burgen, Schlössern und Herrenhäusern auch einige weitere Bauwerke wie erwähnenswerte Bürgerhäuser, befestigte Kirchen und Friedhofsbefestigungen. Einige sind auch heute im guten… …   Deutsch Wikipedia

  • B4R — Basisdaten Gesamtlänge: 18,295 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia

  • B4r — Basisdaten Gesamtlänge: 18,295 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia

  • B 4R — Basisdaten Gesamtlänge: 18,295 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia

  • B 4 R — Basisdaten Gesamtlänge: 18,295 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.