Giebelfeld


Giebelfeld

Giebelfeld (griech. Tympanon), die von drei Seiten durch Gesimse eingeschlossene Fläche eines Giebels, war bei griechischen Tempeln, z. B. am Parthenon (s. Tafel »Architektur III«, Fig. 6), am Tempel zu Ägina (s. Tafel »Bildhauerkunst III«, Fig. 1), am Zeustempel zu Olympia (Tafel IV, Fig. 1) und am Theseustempel zu Athen, mit Skulpturen verziert. Bei den steilern Giebeln der gotischen und romanischen Kunst sind die Giebelfelder häufig mit hohen oder Rosettenfenstern und einzelnen Statuen geschmückt. Beispiele der modernen Kunst s. Tafel »Bildhauerkunst XIV«, Fig. 1 u. 2, Tafel XVI, Fig. 1.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giebelfeld — Giebelfeld, s. Giebel …   Lexikon der gesamten Technik

  • Giebelfeld — ↑Tympanon …   Das große Fremdwörterbuch

  • Giebelfeld — Bezeichnungen am Dach Der Giebel ist die obere abschließende Wandfläche eines Gebäudes im Bereich des Daches. Der dortige Dachrand wird als Ortgang bezeichnet. Giebel kann auch die Kurzform für Giebelwand sein, die gesamte bis zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Giebelfeld — Gie|bel|feld 〈n. 12〉 die von Gesimsen eingerahmte Giebelfläche * * * Gie|bel|feld, das: vom Dach, von Gesimsen eingegrenzte Fläche des ↑ 2Giebels. * * * Gie|bel|feld, das: vom Dach, von Gesimsen eingegrenzte Fläche des 2Giebels …   Universal-Lexikon

  • Giebelfeld, das — Das Giebelfêld, des es, plur. die er, in der Baukunst, das ebene Feld in einem Giebel; Latein. Tympanum, Franz. Tympan …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Basilika Notre-Dame-du-Port — Notre Dame du Port, Grundriss, Handskizze Notre Dame du Port, Schnitt Querhaus, Handskizze Die ehemalige Wallfahrts und …   Deutsch Wikipedia

  • Basilika Notre-Dame du Port — Notre Dame du Port, Grundriss, Handskizze Notre Dame du Port, Schnitt Querhaus, Handskizze Die ehemalige Wallfahrts und …   Deutsch Wikipedia

  • Dorfkirche Saint-Pierre Aulnay (Charente-Maritime) — Die ehemalige Pilgerkirche Saint Pierre von Aulnay liegt in der französischen Gemeinde Aulnay im Département Charente Maritime in der Region Poitou Charentes, circa 84 km südwestlich von Poitiers und 40 km nordöstlich von Saintes. Die Kirche… …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftskirche Notre-Dame du Port — Notre Dame du Port, Grundriss, Handskizze Notre Dame du Port, Schnitt Querhaus, Handskizze Die ehemalige Wallfahrts und …   Deutsch Wikipedia

  • Notre-Dame-du-Port de Clermont-Ferrand — Notre Dame du Port,Chorhaupt von SO massif barlong über …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.