Giftbaum


Giftbaum

Giftbaum, s. Antiaris und Rhus. – Im übertragenen Sinne nannte Minister v. Maybach im preußischen Abgeordnetenhaus 12. Nov. 1879 die Börse in bezug auf unsolide Spekulationen »G.«


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giftbaum — Giftbaum, 1) unbestimmte Benennung mehrerer, zum Theil der Gattung u. Art nach noch nicht bekannter ost u. westindischer Bäume, welche Giftstoffe enthalten, wie der das Upas liefernde Baum u.a., s.u. Gift B); 2) Javanischer G., Antiaris toxicaria …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Giftbaum — von Java, s. Antiaris …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Giftbaum — m сумах ядовитый (м) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • Giftbaum, der — Der Giftbaum, des es, plur. die bäume. 1) S. Firnißbaum. 2) Eine andere Art des Sumachs oder Färberbaumes mit dreyfachen mit Haaren besetzten gestielten Blättern, der in Virginien und Canada wächset und gleichfalls giftig ist; Rhus Toxicodendrum… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lange Depression — Die Börsenkatastrophe in Wien am 9. Mai 1873, aus: Illustrirte Zeitung, Nr. 1564, Leipzig, 21. Juni 1873 Große Depression oder Lange Depression sind Bezeichnungen für ein erstmals von Wirtschaftstheoretikern der 1920er Jahre postuliertes… …   Deutsch Wikipedia

  • Große Depression (1873–1896) — Die Börsenkatastrophe in Wien am 9. Mai 1873, aus: Illustrirte Zeitung, Nr. 1564, Leipzig, 21. Juni 1873 Große Depression oder Lange Depression sind Bezeichnungen für ein erstmals von Wirtschaftstheoretikern der 1920er Jahre postuliertes… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich von Levitschnigg — Heinrich Ritter von Levitschnigg[1], eigentlich Heinrich Ritter von Levitschnigg von Glomberg[2] (* 25. September 1810 in Wien; † 24. Januar 1862 ebenda), war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Aupar — Aupar, Giftbaum, s.u. Upas …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Antiāris — Leschenault, Gattung der Morazeeu, Bäume mit einfachen Blättern, kleinen, von einer becherförmigen Hülle umgebenen Blüten und saftiger Scheinfrucht. 4–6 Arten in Ostindien und dem Indischen Archipel. A, toxicaria Lesch. (Giftbaum, Antiar,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Giftpflanzen — (hierzu die Tafeln »Giftpflanzen I u. II«), Gewächse, die in irgend einem ihrer Teile eine giftige Substanz enthalten. Zwischen G. und nicht giftigen Gewächsen läßt sich keine feste Grenze ziehen. Denn manche Pflanzen enthalten zwar Stoffe, die,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.