Gigantolith


Gigantolith

Gigantolith, ein Zersetzungsprodukt des Cordierit (s.d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gigantŏlith — Gigantŏlith, ein in großen zwölfseitigen Säulen krystallisirendes Mineral von lauchgrüner bis schwärzlichgrüner Farbe, undurchsichtig u. schwach fettglänzend, Härte 3–4, specifisches Gewicht 2,8–2,9; Fundort: Tammela in Finnland …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gigantolith — Gi|gan|to|lith [auch ... lit] der, Gen. s u. en, Plur. e[n] <zu ↑...lith> Mineral, das als Zersetzungsprodukt des ↑Cordierits entsteht …   Das große Fremdwörterbuch

  • Макролит — Чоппер из Франции …   Википедия

  • Cordierīt — (Dichroit, Jolith), Mineral, ein Tonerde Magnesiasilikat H2(Mg,Fe)4Al3Si10O37 mit 5–9 Proz. Eisenoxydul, findet sich in oft ziemlich großen, kurzsäuligen rhombischen Kristallen, von meist hexagonalem Aussehen sowie derb und eingesprengt, ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.