Gigelyra


Gigelyra

Gigelyra, s. Strohfiedel.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gigelyra — Gigelyra, s.v.w. Strohfiedel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Holzharmonika — Die Strohfiedel, auch Holzharmonika, Gigelyra, Hölzernes Glachter (Tirol, hölzernes Gelächter), ist ein in der alpenländischen Volksmusik, vor allem bei Tiroler Musikanten gebräuchliches Schlaginstrument, welches aus abgestimmten, mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Strohfiedel — Die Strohfiedel, auch Holzharmonika, Gigelyra, Hölzernes Glachter (Tirol, hölzernes Gelächter), ist ein in der alpenländischen Volksmusik, vor allem bei Tiroler Musikanten gebräuchliches Schlaginstrument, welches aus abgestimmten, mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Xylophōn — (Strohfiedel, Holz und Strohinstrument, Gigelyra, hölzernes Gelächter), das bekannte, bei den Tiroler Sängern beliebte Schlaginstrument, das aus abgestimmten, mit Klöppeln geschlagenen Holzstäben besteht, die auf einer Strohunterlage ruhen. Das X …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • КСИЛОФОН — (Xylophon, Strohfiedel, Holzharmonika, Gigelyra, лат. также Psalterium ligneum), известный ударный инструмент, особенно популярный у тирольских певцов, состоящий из подобранных в известном строе деревянных пластинок, лежащих на соломенной… …   Музыкальный словарь Римана

  • Strohfiedel — Strohfiedel, Holz und Strohinstrument, Hölzernes Gelächter, Gigelyra sind ältere Namen des als Xylophon in das moderne Orchester aufgenommenen Schlaginstruments (mit Hämmerchen geschlagene abgestimmte Holzstäbe auf Strohunterlage). Vgl. die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.