Gillray


Gillray

Gillray (spr. ghillrē), James, Karikaturenzeichner und Radierer, geb. um 1757 in England, gest. 1. Juni 1815 in London, lernte zuerst als Schriftstecher, zog mit einer Schauspielertruppe im Land umher und bildete sich dann an der königlichen Kunstakademie in London. Der Beifall, den seine Karikaturen fanden, bestimmte ihn, sich diesem Genre ausschließlich zu widmen, wobei ihm seine unerschöpfliche Phantasie und seine außerordentliche Fertigkeit, die Gesichtszüge der Personen wiederzugeben, sehr zu statten kamen. Seine Karikaturen bezogen sich meist auf die Politik und Politiker seiner Zeit; doch geißelte er auch Modetorheiten. Seine Blätter wurden gesammelt herausgegeben von Tl. Wright (mit Biographie, neue Ausg. 1873).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GILLRAY (J.) — GILLRAY JAMES (1757 1815) «Lorsqu’apparaît à la devanture un nouveau dessin, l’enthousiasme est indescriptible. C’est absolument fou. Il faut se frayer un chemin dans la foule avec les poings», ainsi s’exprimait, dans une lettre datée de 1802, un …   Encyclopédie Universelle

  • Gillray — (spr. Gilreh), James, geb. um 1750 in London, von jüdischen Eltern, englischer Caricaturenzeichner u. Stecher, war von Grundsätzen Republikaner, aber später von der Regierung bezahlt, ein wüster, unsittlicher Mensch, wurde wahnsinnig u. st. 1815… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gillray — (spr. rĕ), James, engl. Karikaturzeichner, geb. 1757 zu Chelsea, gest. 1. Juni 1815 zu London; karikierte bes. Personen und Zustände unter Napoleon I. Seine »Caricatures« (neue Ausg. 1849 50 u. 1874) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gillray — (Gillreh), James, geb. 1750, gest. 1815, jüd. Abkunft, berühmter engl. Carricaturenmaler …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gillray —   [ gɪlreɪ], James, englischer Karikaturist, * Chelsea (heute zu London) 13. 8. 1757, ✝ London 1. 6. 1815; erwies sich in seinen Grafiken (etwa 700, meist Radierungen) als außerordentlich dynamischer und scharfer Kritiker politischer und sozialer …   Universal-Lexikon

  • Gillray — James Gillray. Kolorierter Kupferstich nach einem Selbstporträt James Gillray (* 13. August 1757 in Chelsea; † 1. August 1815 in London) war ein britischer Karikaturist. Er erwies sich in seinen Grafiken (etwa 700, die meisten waren Radierungen)… …   Deutsch Wikipedia

  • Gillray — (1757–1815) an English caricaturist (= an artist who makes people appear ridiculous by exaggerating their characteristics). He often made fun of the government and the royal family and had a strong influence on the development of political… …   Universalium

  • Gillray — /ˈgɪlreɪ/ (say gilray) noun James, 1757–1815, English engraver and caricaturist …   Australian English dictionary

  • Gillray, James — ▪ English caricaturist born Aug. 13, 1756, Chelsea, near London, Eng. died June 1, 1815, London  English caricaturist chiefly remembered for lively political cartoons directed against George III of England and Napoleon I. Often scurrilous and… …   Universalium

  • Gillray, James — (1757 Chelsea 6/1/1815 London) (England); aka pseudonym Kent, J.    Caricaturist, cartoonist, engraver, and illustrator. Studied at the Royal Academy in London. Famous for producing over 1500 political satires, he is often credited as the founder …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.