Giltstein


Giltstein

Giltstein, s. Topfstein.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giltstein — Giltstein, so v.w. Topfstein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Giltstein — Giltstein, s.v.w. Topfstein, s. Talk …   Lexikon der gesamten Technik

  • Giltstein — Giltstein, Varietät des Chloritschiefers …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pfarrkirche Bellwald — Die Pfarrkirche von Bellwald besitzt als Patrozinium die Sieben Freuden Mariens und wurde ab 1698 erbaut. Die Kirche bildet zusammen mit dem zwischen 1733 und 1734 erbauten Beinhaus und dem Friedhof ein markante Baugruppe. Die Kirche selber ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Topfstein — (Lavezstein, Giltstein, Schneidestein), ein mit Magneteisen u. Chloritblättchen innig vermengter Talkschiefer, welcher wegen seiner weichen u. zähen Beschaffenheit u. seiner Festigkeit zu Gefäßen aller Art verarbeitet wird; er ist weiß, grau,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Topfstein — (Lavezstein, Giltstein, Pierre ollaire), ein graugrünes Gestein, aus einem dichten Gemenge von Chlorit oder Talkschuppen oder aus beiden bestehend, zuweilen auch Serpentin und Strahlstein sowie Karbonate und Quarz enthaltend, kommt in den Alpen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Talk — (Talcum, Balpum), Mineral, wasserhaltiges Magnesiasilikat, H2Mg3Si4O12 (63,5% SiO2 31,7% MgO, 4,8% H2O; statt MgO auch FeO). Nicht in Kristallen, nur derb; sehr gut spaltbar, weich und fettig anzufühlen; weiß bis hellgrün, durchscheinend;… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.