Ginster


Ginster

Ginster, soviel wie Genista. Spanischer G., s. Spartium.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ginster — Heide Ginster (Genista pilosa) Systematik Rosiden Eurosiden I Ordn …   Deutsch Wikipedia

  • Ginster — Ginster: Die nhd. Form des Pflanzennamens geht über mhd. ginster, genster zurück auf ahd. genster, geneste, das aus lat. genista »Ginster« entlehnt ist. Das lat. Wort ist dunklen Ursprungs …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ginster — Sm erw. fach. (11. Jh., Form 13. Jh.), mhd. ganeister f., ginster, ahd. geneste(r) Entlehnung. Entlehnt aus spl. genista f., it. ginestra f., deren Herkunft unklar ist. Das r ist sekundär, wohl nach romanischem Vorbild (afrz. genestre).    Ebenso …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ginster — Ginster, 1) Färbeginster (Genista tinctoria), u. 2) Besenginster (Spartium scoparium s. Sarothamnus scoparius), beide aus der Familie der Papilionaceae Loteae Genisteae. Daraus werden, bes. in Hessen, die Ginsterbesen verfertigt, welche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ginster — Ginster, Pflanzengattg., s. Genista …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ginster — (Genista), Pflanzengattung aus der Familie der Schmetterlingsblütigen mit gelben Blumen, in vielen Arten vorkommend. Der Färbe G. (G. tinctoria) enthält einen gelben Farbestoff …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ginster — ↑Genista …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ginster — Stechginster * * * Gịns|ter 〈m. 3; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, meist kleine Sträucher mit gelben Blüten: Genista; Sy Brambusch, Pfriemkraut ● Behaarter Ginster: Genista pilosa; Deutscher Ginster mit dornigen Stängeln u. Ästen: Genista… …   Universal-Lexikon

  • Ginster — prožirnis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Pupinių (Fabaceae) šeimos augalų gentis (Genista). atitikmenys: lot. Genista angl. broom; greenweed; woadwaxen vok. Ginster rus. дрок lenk. jadwiec; janowiec …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • Ginster — nm genêtaie Alsace …   Glossaire des noms topographiques en France


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.