Giovanelli


Giovanelli

Giovanelli (spr. dschow-), Karl, Freiherr von Gerstburg und Hörtenberg, österr. Minister, geb. 1847 in Brescia, entstammt einer alten Adelsfamilie aus dem Bergamaskischen, die im 16. Jahrh. in Südtirol ansässig wurde und die Familie Gerstl beerbte. Er trat 1869 in den Justizdienst, wurde 1880 Bezirksrichter in Fassa, 1892 Oberlandesgerichtsrat in Innsbruck und in demselben Jahre noch Rat des Verwaltungsgerichtshofs in Wien. Im Kabinett Körber nahm er 18. Jan. 1900 das Portefeuille des Ackerbauministers an.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giovanelli — ist der Familienname folgender Personen: Benedikt Giovanelli von Gerstburg (1775–1846), Archäologe und Heimatforscher, Bürgermeister von Trient Giuseppe Giovanelli (1824–1886), Bürgermeister Venedigs Gottfried von Giovanelli zu Gerstburg und… …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanelli — (spr. Dschowanelli), eine der katholischen Confession folgende, in Tyrol u. Venedig angesessene Familie, welche aus Gandino, einem Flecken im Gebiet von Bergamo in der Lombardei, stammt u. einem alten Municipaladel angehört. Sie erhielt 1564 u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Giovanelli — (spr. Dschowanelli), in Messina komische Charakterrolle, s.u. Italienisches Theater …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Giovanelli — Palais Pasqualigo Giovanelli Sommaire 1 Famille patricienne de Venise 2 voir aussi …   Wikipédia en Français

  • Giovanelli, Ruggiero — • Composer, b. at Velletri, near Rome, in 1560; d. at Rome, 7 January, 1625 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Miriam Giovanelli — Born Miriam Giovanelli 28 April 1989 (1989 04 28) (age 22) Rome, Italy Years active 2001 present Miriam Giovanelli (born 28 April 1989) is an Italian/Spanish actress and model, perhaps the …   Wikipedia

  • Massimo Giovanelli — Datos personales Nombre Massimo Giovanelli Fecha de nacimiento 1 de marzo de 1967 Lugar de nacimiento Noceto …   Wikipedia Español

  • Massimo Giovanelli — (born Noceto, 1 March 1967) is a former Italian rugby union player. He played as a flanker. He was one of the best Italian rugby players of his generation. Giovanelli started his career at his local team of Rugby Noceto Football Club, being… …   Wikipedia

  • Lorenz Giovanelli — (* 18. März 1915 in Frutigen; † 10. Oktober 1976 in Erlenbach im Simmental) war ein Schweizer Volksmusiker und Komponist. Lorenz Giovanelli wuchs als Sohn eines italienischen Bauführers in Frutigen auf. Der als Käser, Müller und später als… …   Deutsch Wikipedia

  • Giuseppe Giovanelli — (* 5. Dezember 1824 in Venedig; † 11. September 1886 in Lonigo) war von 1868 bis 1875 der zweite gewählte Bürgermeister Venedigs. Neben seiner Bürgermeistertätigkeit war er Consigliere von Venedig, Venetien und schließlich Consigliere comunale… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.