Gipsestrich


Gipsestrich

Gipsestrich, s. Estrich, S. 134.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gipsestrich — Gipsestrich, Fußboden aus einem Guß von dünn angemachtem Mauergips, ca. 4 cm stark in Streifen von etwa 80 cm Breite zwischen einfassenden Latten auf eine horizontal abgeglichene Sandlage gebracht. Die Latten werden bei beginnender Ausdehnung des …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kloster Ilsenburg — Klosterkirche Ilsenburg Das Kloster Ilsenburg ist ein ehemaliges Benediktinerkloster in der Stadt Ilsenburg im Landkreis Harz in Sachsen Anhalt. Die Klosteranlage stammt aus dem 11. und 12. Jahrhundert. Eigentümer der Klosterkirche ist seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Neues Museum (Berlin) — Das Neue Museum ist Teil des Weltkulturerbes Berliner Museumsinsel. Das zwischen 1843 und 1855 errichtete Gebäude gilt als Hauptwerk des Architekten und Schinkel Schülers Friedrich August Stüler und bildet sowohl als Teil der Gesamtanlage der… …   Deutsch Wikipedia

  • Estrich — (althochd. estirih, aus mittellat. astricus, »Pflaster«), mit einer zusammenhängenden künstlichen Stein oder sonstigen Masse bedeckter Fußboden. Griechen und Römer wandten E. in ihren Bauten an. Der Ziegelestrich (signischer E., pavimentum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blindboden — (Blendboden), Belag von rauhen Brettern auf dem Gebälke als Unterlage für einen andern Boden, sei dies in Holz wie Parkett, oder in Steinplättchen, Gipsestrich u. dergl. Vorteilhaft ist dabei, die Bretter schmal, d.h. in Breite von 12–18 cm… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Estriche — (auch Aestriche), Fußböden, aus verschiedenen erdigen oder steinartigen Stoffen gebildet, die als eine weiche breiartige Masse auf die zubereitete Unterlage aufgetragen und gedampft, geschlagen oder gestrichen werden und später erhärten. Es… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Speicher — (Schütt oder Kornböden) dienen in der Landwirtschaft zur Aufbewahrung des Kornes. Man hat auf Unterbringung mindestens der halben Ernte zu rechnen, schüttet das Korn 0,5 m hoch auf und läßt ein Viertel der Bodenfläche für den Verkehr frei, kann… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Neues Museum Berlin — Westfassade des Neuen Museums, 2009 Der …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.