Gitterzellen


Gitterzellen

Gitterzellen, s. Leitungsgewebe.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dichtestes Punktpaar — Das Problem des dichtesten bzw. engsten Punktpaares (auch closest pair problem) ist die Suche nach den zwei am dichtesten beieinander liegenden Punkten in einer Ebene. Inhaltsverzeichnis 1 Formale Beschreibung 2 Brute force Algorithmus 3 Divide… …   Deutsch Wikipedia

  • Engstes Punktpaar — Das Problem des dichtesten bzw. engsten Punktpaares ist die Suche nach den zwei am dichtesten beieinander liegenden Punkten in einer Ebene. Inhaltsverzeichnis 1 Formale Beschreibung 2 Brute force Algorithmus 3 Divide Conquer Algorithmus 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Gitter (Geometrie) — Ein Gitter in der Geometrie ist eine lückenlose und überlappungsfreie Partition eines Bereichs des Raumes durch eine Menge von Gitterzellen. Die Gitterzellen werden definiert durch eine Menge von Gitterpunkten, die untereinander durch eine Menge… …   Deutsch Wikipedia

  • Finite-Integral-Methode — Die Finite Integral Methode basiert auf der Finite Integration Theorie (FIT) und ist ein numerisches Simulationsverfahren zur näherungsfreien Lösung der elektromagnetischen Grundgleichungen nach Maxwell. Sie bildet die mathematische Grundlage von …   Deutsch Wikipedia

  • Finite-Volumen-Verfahren — Das Finite Volumen Verfahren ist ein numerisches Verfahren zur Lösung von Erhaltungsgleichungen, also von speziellen, häufig hyperbolischen, partiellen Differentialgleichungen, denen ein Erhaltungssatz zugrunde liegt. Am prominentesten ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Haloed-Line-Algorithmus — Ein Drahtgittermodell ohne und mit Halo Der Haloed Line Algorithmus ist ein Verfahren der Computergrafik, um Drahtgittermodelle oder allgemeine dreidimensionale Linien darzustellen. Die gezeichneten Linien erhalten dabei eine Kontur („Halo“), die …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptive Meshing — Als Adaptives Meshing bezeichnet man ein spezielles Verfahren zur Diskretisierung eines geometrischen Modells in einer numerischen Simulationsrechnung wie der Finite Elemente Methode oder der Finite Integral Methode. In der herkömmlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Agentenbasierte Modelle — Agentenbasierte Modellierung ist eine spezielle, individuen basierte Methode der computergestützten Modellbildung und Simulation, eng verknüpft mit komplexen Systemen, Multiagenten Systemen, evolutionärer Programmierung und zellulären Automaten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Agentenbasierte Modellierung — ist eine spezielle, individuen basierte Methode der computergestützten Modellbildung und Simulation, eng verknüpft mit komplexen Systemen, Multiagenten Systemen, evolutionärer Programmierung und zellulären Automaten. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Atmosphärenmodell — Numerische Wettervorhersage erzeugt mit GFS (Global Forecast System) Numerische Wettervorhersage erzeugt mit NAM Numerische Wettervorhersagen sind rechnergestützte Wettervorhersagen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.