Glanzkäfer


Glanzkäfer

Glanzkäfer (Nitidulidae), Familie der Käfer, kleine Käfer, kurz und gedrungen, auch schmal und langgestreckt, flach oder gewölbt, mit elf-, selten zehngliederigen Fühlern, zwei- bis dreigliederiger Keule, kurzen Beinen und fünfgliederigen Tarsen. Sie leben unter Rinde, in Pilzen oder Blüten. Die langgestreckten Larven mit zweigliederigen Fühlern nähren sich teils von tierischen, teils von pflanzlichen Stoffen. Die sehr zahlreichen Arten sind über die ganze Erde verbreitet und finden sich besonders in Europa und Amerika. Einzelne, die sich in Vorratskammern und Speichern eingebürgert haben, sind dadurch sehr verbreitet.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glanzkäfer — Glanzkäfer, 1) (Nitidulariae Latr.), Zunft der Keulhornkäfer; Körper schildförmig, aufwärts gerandet, Kinnladen vorn ausgerandet od. gespalten; Fühlerkeule durchblättert, Taster kurz, fadenförmig, vorn etwas dicker; Aufenthalt auf Blumen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glanzkäfer — (Nitidulĭdae), artenreiche Familie kosmopolitisch verbreiteter, meist schwarz oder dunkel metallisch glänzender Käferchen aus der Gruppe der fünfzehigen Käfer; manche schädlich, z.B. der Raps G. (Meligēthes brassĭcae Scop. [Abb. 693]), dessen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Glanzkäfer — (Nitidula), eine Käfergattung aus der Abtheilung der Pentameren, den Aaskäfern ähnlich, leben meist von thierischer Nahrung. Der haarige G. (N. tomentosa), auf Ranunkelblüten in Wäldern. – Der gestreifte G. (N. porcata), im Miste. – Der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Glanzkäfer — Nitidulidae Vierfleckiger Kiefernglanzkäfer (Glischrochilus quadrisignatus) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Glanzkäfer — Glạnz|kä|fer 〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer weltweit verbreiteten Käferfamilie mit metallisch glänzendem Körper u. kurzen Beinen: Nitiduliden * * * Glanzkäfer,   Nitidulidae, Familie der Käfer mit etwa 2 500 Arten (in Mitteleuropa 150); Größe 2… …   Universal-Lexikon

  • Glanzkäfer, der — Der Glanzkäfer, des s, plur. ut nom. sing. bey den Schriftstellern des Naturreiches, eine Art goldgrüner und schwarzer sehr glänzender Käfer, mit hervor ragenden gezähnten Freßzangen, und hervor ragenden Augen; Cicindela L. Andere nennen ihn… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nitidulidae — Vierfleckiger Kiefernglanzkäfer (Glischrochilus quadrisignatus) Systematik Klasse: Ins …   Deutsch Wikipedia

  • Aethina tumida — Kleiner Beutenkäfer Systematik Ordnung: Käfer (Coleoptera) Unterordnung: Polyphaga Überfamilie: Cucujoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Bienenbeutenkäfer — Kleiner Beutenkäfer Systematik Ordnung: Käfer (Coleoptera) Unterordnung: Polyphaga Überfamilie: Cucujoidea Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiner Bienenbeutenkäfer — Kleiner Beutenkäfer Systematik Ordnung: Käfer (Coleoptera) Unterordnung: Polyphaga Überfamilie: Cucujoidea Familie …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.