Glassatz


Glassatz

Glassatz, s. Glas, S. 889.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glassatz — Glassatz, s.u. Glas II. C) b) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glas [1] — Glas, eine in der Glühhitze durch Schmelzung entstandene chemische Verbindung von Kieselsäure (in einigen Fällen auch Borsäure) mit verschiedenen Basen (Kali, Natron, Kalk, Magnesia, Thonerde, Bleioxyd, Zinnoxyd, Eisenoxydul etc.), welche eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glas — Glas, eine durch Schmelzen erzeugte, bei hoher Temperatur dickflüssige, beim Erkalten allmählich aus dem zähflüssigen in den starren Zustand übergehende, vollständig amorphe Masse, die gewöhnlich aus Verbindungen der Kieselsäure mit mindestens… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spiegel [1] — Spiegel, 1) die Oberfläche eines Körpers, welche das Licht regelmäßig reflectirt u. dadurch das Bild eines Gegenstandes wiedergibt; sie muß daher entsprechend glatt sein u. aus einem Stoffe bestehen, welcher die darauf fallenden Lichtstrahlen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aventurin-Quarz — Rohstein (Mitte), Trommelstein (Links), Cabochon (Rechts) Chemische Formel SiO2 + eingeschlossene Fuchsit , Glimmer oder Hämatit Schüppchen Mineralklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Werk — Werk, 1) Etwas, was durch physische od. geistige Kräfte hervorgebracht ist; s. Opus 1); insbes. Kunstwerke, welche sich wieder theilen in W e der Kunst im engern Sinne des Wortes, als Gemälde, Bildsäulen, u. literarische (schriftliche,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einsatz — Einsatz, 1) so v.w. Einlage; 2) mehrere Gegenstände einerlei Art, aber von abnehmender Größe, die in einander gesetzt sind, so Einsatzbecher, Einsatzgewichte, Einsatzschalen, Einsatzschachteln etc.; 3) cylindrisches, zinnernes Gefäß, welches bei… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glascomposition — (Glassatz), s.u. Glas II. B) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kalk [1] — Kalk, im gewöhnlichen Sinne soviel wie kohlensaurer K., der in den größten Mengen als Kalkstein, Marmor, Kreide, Kalkspat etc. vorkommt; dann soviel wie gebrannter K. (Calciumoxyd) oder gelöschter K. (Ätzkalk, Calciumhydroxyd). Der gebrannte K.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rubinglas — Rubinglas, mit Gold oder Kupfer rot gefärbtes Bleiglas. Das echte R. (Goldrubin) stellt man mit Goldpurpur oder Goldchlorid dar, das mit dem Glassatz auf Weißglut erhitzt werden muß. Nach dem Erkalten erscheint das Glas farblos und topasgelb,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.