Gosau


Gosau

Gosau, Dorfgemeinde und Hochtal in Oberösterreich, Bezirksh. Gmunden, hat (1900) 1328 meist evang. Einwohner, die Viehzucht, Holzgewinnung und Erzeugung von Schleifsteinen betreiben. Das von den nordwestlichen Ausläufern der Dachsteingruppe (Donnerkogel 2050 m) gegen S. malerisch abgeschlossene Gosautal wird von dem gleichnamigen Bache durchströmt, der an der nordwestlichen Seite des Dachsteins entspringt und in dem romantischen obern Tal den hintern Gosausee (1156 m ü. M., 29,5 Hektar), dann den größern vordern Gosausee (908 m ü. M., 52,5 Hektar) bildet. An der Mündung des Baches in den Hallstätter See liegt die Gosaumühle mit Sägewerk. Kurz vor der Mündung, beim Gosauzwang, führt die Solenleitung über den Bach (41 m hoch). Das Gosautal wird von einer Fahrstraße bis Hinter-G. (G.-Schmid) durchzogen und wegen seiner landschaftlichen Schönheiten viel besucht. Westlich von Hinter-G. liegt die Zwieselalpe, 1584 m, mit schöner Aussicht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gosau — Gosau …   Deutsch Wikipedia

  • Gosau — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Gosau — Gosau,   Gemeinde im Salzkammergut, Oberösterreich, am Fuß des Dachsteins, 767 m über dem Meeresspiegel, 2 000 Einwohner (überwiegend evangelisch). Gosau umfasst das vom Gosaubach durchflossene Hochtal mit dem Vorderen und Hinteren Gosausee;… …   Universal-Lexikon

  • Gosau — Gosau, 1) Thal in Österreich ob der Enns (Traunkreis) auf der Grenze gegen Salzburg, umgeben von den Donnerkogeln (6500 F.), dem Dach u. Thorstein (9491 u. 9313 F.), deren ausgedehnte Eis u. Schneefelder, Karls Eisfeld genannt, bis 7100 F.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gosau — Gosau, Hochtal und Gemeinde im österr. Salzkammergut, am Flusse G., dem Abfluß der Gosauseen zum Hallstätter See, (1900) 1328 E.; dabei Saline mit dem Gosauzwang (43 m hohe, 133 m lange Überbrückung für die Soleleitung) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gosau — Infobox Ort in Österreich Art = Gemeinde Name = Gosau Wappen = Wappen at gosau.png lat deg = 47 | lat min = 35 | lat sec = 0 lon deg = 13 | lon min = 32 | lon sec = 0 Lageplan = Bundesland = Oberösterreich Bezirk = Gmunden Höhe = 767 Fläche = 113 …   Wikipedia

  • Gosau — Sp Gòsau nkt. Ap Gossau L Šveicarija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Gosau (Begriffsklärung) — Gosau steht für eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Gmunden im Traunviertel, siehe Gosau Gosau ist der Familienname folgender Personen: Betty Gosau (* 1909), deutsche Politikerin (CDU) und MdHB (Hamburg) Claudius Gosau (1892–1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Gosau-Gruppe — Die Gosau Gruppe ist eine lithostratigraphische Gruppe in den Nördlichen Kalkalpen und in den östlichen Zentralalpen. Typlokalität ist Gosau im oberösterreichischen Salzkammergut. Die Gosausedimente wurden nach dem ersten Höhepunkt der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Gosau — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Gosau enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Gosau im oberösterreichischen Bezirk Gmunden, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch Verordnung (§ 2a… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.