Grammátiker


Grammátiker

Grammátiker, bei den Griechen allgemeine Bezeichnung für Gelehrte, die sich mit der Erforschung der Grammata, der Literatur nach formalem und realem Inhalt, also allen den Studien beschäftigten, die wir unter Philologie befassen, galt später immer vorwiegender für die eigentlichen Sprachforscher. Über die Hauptvertreter der Grammatik s. Griechische Literatur. Sammlungen griechischer G. finden sich in den »Anecdota graeca« von Villoison (Vened. 1781, 2 Bde.), J. Becker (Berl. 1814–21, 3 Bde.), Bachmann (Leipz. 1828, 2 Bde.) und Cramer (Oxford 1835–37, 3 Bde.). Eine neue kritische Ausgabe ist unter Leitung von Uhlig im Werke (erschienen Bd. 1, Leipz. 1878–1902; Bd. 2, das. 1902; Bo. 4, das. 1889–94). – In Rom wurden grammatische Studien seit Mitte des 2. Jahrh. v. Chr. betrieben, bis zum Ende per Republik auch von angesehenen Männern, wie Älius Stilo und Varro Über die lateinischen G. s. Römische Literatur. Abschließende Sammlung derselben von Keil (Leipz. 1857–80, 7 Bde.; Supplement von Hagen: »Anecdota helvetica«, das. 1870) Vgl. Gräfenhan, Geschichte der klassischen Philologie im Altertum (Bonn 1843–50, 4 Bde.); Lersch, Die Sprachphilosophie der Alten (Bonn 1838 bis 1841, 3 Bde.); Steinthal, Geschichte der Sprachwissenschaft bei den Griechen und Römern (2. Aufl., Berl. 1891, 2 Bde.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grammatiker — (Grammaticus, v. gr.), zur Zeit des Plato Einer, welcher sich mit den Buchstaben (Grammăta), deren Natur, wechselseitigem Verhältniß u. Zusammenhang unter einander beschäftigte. Die Kenntniß dieser Elemente der Sprache bildete die erste Stufe des …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grammatiker — sind im heutigen Sprachgebrauch Wissenschaftler auf dem Gebiet der Grammatik. Im antiken Griechenland bezeichnete man als Grammatiker zunächst Lehrer der Grammatik, dann seit dem Zeitalter der Alexandriner diejenigen Gelehrten, welche sich mit… …   Deutsch Wikipedia

  • grammatiker — s ( n, grammatiker) SPRÅK …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Grammatiker — Gram|mạ|ti|ker 〈m. 3〉 Kenner, Lehrer der Grammatik * * * Gram|mạ|ti|ker, der; s, [lat. grammaticus = Sprachgelehrter < griech. grammatikós]: Wissenschaftler auf dem Gebiet der ↑ Grammatik (1). * * * Gram|mạ|ti|ker, der; s, [lat. grammaticus …   Universal-Lexikon

  • Grammatiker — Gram|mạ|ti|ker 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Wissenschaftler auf dem Gebiet der Grammatik …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Grammatiker — Gram|ma|ti|ker der; s, <zu ↑grammatisch> Wissenschaftler auf dem Gebiet der Grammatik …   Das große Fremdwörterbuch

  • grammatiker — gram|ma|ti|ker sb., en, e, ne (person der beskæftiger sig med grammatik) …   Dansk ordbog

  • Grammatiker — Gram|mạ|ti|ker …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Jean de Garlande (Grammatiker) — Jean de Garlande (* 1195; † 1272) war ein englischer Grammatiker, Lexikograph und Musiktheoretiker in Frankreich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Verlorene Werke 3 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Panini (Grammatiker) — Panini (Devanagari: पाणिनि, Pāṇini, [ˈpaːɳɪn̪ɪ]) war ein indischer Sanskrit Grammatiker, der wahrscheinlich im 5. oder 4. vorchristlichen Jahrhundert lebte und an der berühmten Universität von Taxila lehrte. Er verfasste die älteste erhaltene… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.