Holzkohle


Holzkohle

Holzkohle, s. Kohle; gepreßte H., s. Preßkohlen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Holzkohle — ist ein fester Brennstoff und entsteht, wenn lufttrockenes Holz (auf 13 bis 18 % Wasser getrocknet) unter Luft­abschluss oder ohne Sauerstoff­zufuhr auf 275 °C erhitzt wird (Pyrolyse). Die Temperatur steigt dabei von selbst auf 350 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzkohle — Holzkohle, 1) durch Holzfeuer erzeugte Kohle; 2) Kohle, welche durch Erhitzung des Holzes unter Abschluß der Luft (Kohlenbrennen, s.d.) entstanden ist, Sie brennt nicht mit heller Flamme, sondern glimmt u. ist bes. zu technischen Zwecken… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Holzkohle — Holzkohle, s. Brennstoffe, Bd. 2, S. 283 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Holzkohle — Holzkohle, durch Hitze unter Luftabschluß (in Meilern, Haufen oder eigenen Öfen) in Kohle verwandeltes Holz, dient als Heizmaterial, Reduktionsmittel bei chem. Prozessen, als entfärbende Substanz, Desinfektionsmittel, bei der Bereitung des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Holzkohle — Họlz|koh|le 〈f. 19〉 durch Holzverkohlung gewonnene Kohle * * * Họlz|koh|le: aus der Holzschwelung nach Abtrennung gasförmiger Bestandteile verbleibender Rückstand mit einem Kohlenstoffgehalt von 80–90 %, der als Brennstoff u. zur Herst. von ↑… …   Universal-Lexikon

  • Holzkohle — die Holzkohle (Aufbaustufe) Kohle, die zum Grillen gebraucht wird Beispiel: Sie haben Würste auf einem Rost über Holzkohle gebraten …   Extremes Deutsch

  • Holzkohle — Họlz·koh·le die; nur Sg; eine sehr leichte Kohle, die man besonders beim Grillen oder zum Zeichnen verwendet || K : Holzkohlengrill …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Holzkohle — Họlz|koh|le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Holzkohle, die — Die Holzkohle, plur. die n, Kohlen von Holz, zum Unterschiede von den Steinkohlen und Torfkohlen. Gegrabene Holzkohlen, welche von verschlämmten und mit einer Erdsäure durchdrungenen Holze herkommen. S. Pechkohle und Tagekohle …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mineralische Holzkohle — Mineralische Holzkohle, s. Holzkohle …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.