Überfahren

Überfahren, im Bergbau eine Lagerstätte mittels eines bergmännischen Baues durchschneiden oder auch die Grenze der Grubenfelder beim Abbau überschreiten.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überfahren — Überfahren, verb. irregul. S. Fahren. 1. Ǘberfahren, verb. neutr. mit seyn, übergefahren, über zu fahren, über etwas fahren, absolute ohne Meldung der Sache. Also kehreten die zween Männer wieder, und giengen vom Gebirge und fuhren über, Jos. 2,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • überfahren — überfahren, überfährt, überfuhr, hat überfahren Gestern hat ein Autofahrer einen Fußgänger überfahren …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Überfahren — Überfahren, 1) ein Feld u. dgl. mit dahin gefahrener Erde bedecken; 2) einen Gang, mit der Arbeit durch denselben gehen od. auch über ihn hinweg; mit Örtern u. Strecken überfahren, mit einem Stollort od. einer Strecke durch den Gang gehen; mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • überfahren — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • umstoßen Bsp.: • Ein Kind lief auf die Straße und wurde von einem Bus überfahren …   Deutsch Wörterbuch

  • überfahren — V. (Grundstufe) über etw. oder jmdn. hinwegfahren und verletzen oder töten Beispiel: Das Auto hat einen Hund überfahren …   Extremes Deutsch

  • überfahren — hinüberfahren; drüberfahren * * * über|fah|ren [y:bɐ fa:rən], überfährt, überfuhr, überfahren <tr.; hat: 1. mit einem Fahrzeug (über jmdn., ein Tier) hinwegfahren und (ihn, es) dabei [tödlich] verletzen: er hat eine alte Frau überfahren. Syn …   Universal-Lexikon

  • überfahren — ü·ber·fa̲h·ren; überfährt, überfuhr, hat überfahren; [Vt] 1 jemanden / ein Tier überfahren (besonders mit einem Auto) über einen Menschen / ein Tier fahren und ihn / es dabei verletzen oder töten 2 etwas überfahren beim (Auto)Fahren ein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • überfahren — über|fah|ren ; ich bin übergefahren (über den Fluss)   über|fah|ren ; das Kind ist überfahren worden; er hätte mich bei den Verhandlungen fast überfahren (umgangssprachlich für überrumpelt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • überfahren — 1. anfahren, überrollen, umfahren; (ugs.): über den Haufen fahren, überrennen; (österr. ugs.): zusammenfahren; (österr. mundartl.): umscheiben. 2. darüber hinwegfahren, durchqueren, durchziehen, passieren, überqueren, vorbeifahren. 3. irreführen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • überfahren — über fahrentr 1.jnübervorteilen,mundtotmachen.Man»fährtihmüberdenMund«.AuchkannmanihnmitWorten»anfahren«undderÜberlegenebleiben.1925ff. 2.eineSachenichtzurSprachekommenlassen.ÜbertragenvomÜberfahreneinesStraßenverkehrszeichens.1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”