Übergebot

Übergebot, bei einer Versteigerung ein Gebot, das ein andres übersteigt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Übergebot — Über|ge|bot, das; [e]s, e: höheres ↑Gebot (4) …   Universal-Lexikon

  • Übergebot — im Zwangsversteigerungsverfahren ⇡ Gebot, das höher liegt als das vorausgegangene, das durch Zulassung des Ü. erlischt (§ 72 ZVG) …   Lexikon der Economics

  • Übergebot — Über|ge|bot (höheres Gebot bei einer Versteigerung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Adjektion — (lat.), Übergebot bei Versteigerungen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Enchère — (franz., spr. angschär ), höheres oder Übergebot für Waren, Aufstreich; encherieren, den Preis steigern, einen überbieten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zwangsversteigerung — Zwạngs|ver|stei|ge|rung 〈f. 20〉 Art der Zwangsvollstreckung in Form einer Versteigerung * * * Zwạngs|ver|stei|ge|rung, die (Rechtsspr.): ↑ zwangsweise (a) Versteigerung zur Befriedigung von Gläubigern. * * * Zwangsversteigerung,   Subhastation …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”