Kastell


Kastell

Kastell (lat., Diminutiv von castrum, »kleines Fort«), bei den Römern die in längern Befestigungslinien mit gewissen Zwischenräumen auf sanften Erhöhungen angelegten Schanzen, die als Stützpunkte der Verteidigung dienten. Später bildeten sie in den eroberten Provinzen an den Heerstraßen und Grenzen in Mauerwerk ausgeführte kleinere Befestigungen (rechteckige Ringmauer mit abgerundeten Ecken, mit und ohne Türme) mit stehender Besatzung. Sie finden sich besonders in den Grenzwällen in Britannien, am Limes (s. d.) zwischen Rhein und Donau, an der mittlern Donau in Pannonien, in Dalmatien, im südlichen Tunesien und am arabischen Limes in Ostpalästina.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kastell — (von lat. castellum = Kastell, eine Verkleinerungsform von castrum = Schanzlager) bezeichnet: eine Burg oder allgemein einen befestigten Ort, eine Befestigungsanlage oder ein befestigtes Militärlager einen speziellen Bautyp einer Burg, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell — Sn befestigtes Truppenlager, Schloß per. Wortschatz fach. (9. Jh.) Entlehnung. Im Althochdeutschen (ahd. kastel, mhd. kástel) entlehnt aus l. castellum, einem Diminutivum zu l. castrum Festung . Weitere Beeinflussung durch die romanischen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kastell — »fester Platz, Fort, Burg, Schloss«: Das im 15. Jh. aus lat. castellum »Kastell, Fort, Festung« (Verkleinerungsform zu lat. castrum »Schanzlager«) entlehnte Fremdwort, das heute nur noch historische Geltung hat, trat an die Stelle des alten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kastell — Kastell, so v.w. Castell 4) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kastéll — (aus dem lat. castellum, verschanztes Lager), befestigter Platz, Schloß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kastell — Fort; Festung; Burg * * * Kas|tẹll 〈n. 11〉 1. altrömische Befestigungsanlage 2. Burg, Festung 3. Aufbau auf dem Vorder od. Hinterdeck eines Kriegsschiffes [<lat. castellum „Kastell, Festung“, Verkleinerungsform zu lat. castrum „Schanzlager“]… …   Universal-Lexikon

  • Kastell — Bastei, Bastion, Befestigung, Burg, Festung, Fort, Schloss, Zitadelle; (veraltet): Feste; (dichter. veraltet): Wehr; (früher): Bollwerk. * * * Kastell,das:⇨Befestigung(2),Festung(1) KastellBurg,Befestigung,Verteidigungsanlage,Bollwerk,Fort,Bastion… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kastell — kastel, kastell nm château fort Bretagne, Alsace …   Glossaire des noms topographiques en France

  • Kastell — Kas|tẹll 〈n.; Gen.: s, Pl.: e〉 1. altröm. Befestigungsanlage, Burg, Festung 2. Aufbau auf dem Vorder od. Hinterdeck eines Kriegsschiffes [Etym.: <lat. castellum »Kastell, Festung«, Verkleinerungsform zu lat. castrum »Schanzlager«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kastell — • fästning, kastell, borg, fort …   Svensk synonymlexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.