Kernholz


Kernholz

Kernholz, s. Holz, S. 491.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kernholz — Kernholz, so v.w. Kern 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kernholz — ⇒ Jahresringe …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Kernholz — Querschnitt durch einen Eiben Stamm (das dunkle Kernholz ist farblich deutlich vom hellen Splintholz abgesetzt) Kernholz bezeichnet bei zahlreichen Baumarten im Stammquerschnitt die physiologisch nicht mehr aktive, meist dunkle, innere Zone, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kernholz — Kẹrn|holz 〈n. 12u; unz.〉 inneres, hartes, dunkles Holz mancher Bäume * * * Kẹrn|holz, das <Pl. …hölzer> (Holzverarb.): Holz des ↑ Kerns (5 a). * * * Kernholz,   Botanik: Holz. * * * Kẹrn|holz, das <o. Pl.> (Holzverarb.): Holz des… …   Universal-Lexikon

  • Kernholz — Kẹrn|holz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kernholz, das — Das Kêrnholz, des es, plur. inus. der innere festere Theil des Holzes, zum Unterschiede von dem Splinte. Ingleichen Holz, welches viele solche feste Theile hat. Figürlich, auserlesenes, sehr gutes Holz. S. 2. Kern, 2. 2) 3) …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kernholzbaum — Querschnitt durch einen Eiben Stamm (das dunkle Kernholz ist farblich deutlich vom hellen Splintholz abgesetzt) Kernholz bezeichnet bei zahlreichen Baumarten im Stammquerschnitt die physiologisch nicht mehr aktive, meist dunkle, innere Zone, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nutzhölzer — Nutzhölzer, alle Holzarten, die zur Anfertigung von Gebrauchsgegenständen und zu technischen Zwecken Verwendung finden können. Allgemeines. Die außerordentlich verschiedenen Eigenschaften der Hölzer ermöglichen eine Vielseitigkeit der Verwendung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Holz [1] — Holz (lat. Lignum, hierzu Tafel »Bau des Holzes«), im gewöhnlichen Leben und in der Technik die Hauptsubstanz der Wurzeln, des Stammes und der Äste der Bäume und Sträucher, in der Pflanzenanatomie die vom Verdickungs oder Kambiumring (s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tropenholz — Verschiedene Holzarten Holz (von germanisch *holta, aus idg. *kl̩tˀo) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch das feste bzw. harte Gewebe der Sprossachsen (Stamm, Äste und Zweige) von Bäumen und …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.