Korvette


Korvette

Korvette (vom lat. corbita, »Lastschiff«), ursprünglich ein breites, kurzes, vollbauchiges Segelschiff; später kleines Segelkriegsschiff mit Back- oder Vollschiffstakelung für den Kundschaftsdienst, mit Geschützen nur auf dem Oberdeck. Unter den Dampfkorvetten unterschied man Radkorvetten und Schraubenkorvetten nach Art des Propellers. Kleine Schraubenkorvetten mit Oberdecksbatterie hießen bis 1884 Glattdeckskorvetten, später Kreuzerkorvetten. Gedeckte Korvetten nannte Stosch die kleinen spätern Kreuzerfregatten der deutschen Marine, deren Hauptgeschütze in einer gedeckten Batterie unter dem Oberdeck standen; sie waren schwächer als die gleichzeitigen Kreuzerfregatten andrer Seemächte. Panzerkorvetten hießen kleine Panzerschiffe, für den Auslandsdienst hauptsächlich bestimmt; Ausfallkorvetten hießen ursprünglich die kleinen, nur für die Küstenverteidigung bestimmten alten Panzerschiffe der deutschen »Sachsen«-Klasse. Die Bezeichnung K. kommt bei eigentlichen Kriegsschiffen gar nicht mehr, bei einzelnen Schulschiffen nur gelegentlich noch vor.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Korvette — Korvette, so v.w. Corvette …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Korvette — (frz.), frühere Bezeichnung für Kriegsschiffe mit Vollschifftakelage (drei Masten mit Rahen) und einer Lage Geschütze auf dem Oberdeck (Glattdecks K.), dann auch unter Deck in gedeckter Batterie (Gedeckte K.), 1884 93 in Deutschland… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Korvette — Korvette: Die Bezeichnung für »leichtes Kriegsschiff« wurde im 18. Jh. aus frz. corvette »Rennschiff« entlehnt, dessen Herkunft nicht sicher geklärt ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • Korvette — Die HMS Härnösand der schwedischen Marine Korvette ist seit dem 18. Jahrhundert die Bezeichnung für eine Reihe von Typen kleiner Kriegsschiffe. Begriffsüberschneidungen gibt es mit dem englischen Sloop. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Korvette — Kor|vet|te 〈[ vɛ̣t ] f. 19; Mil.〉 kleines Kriegsschiff, kleiner Kreuzer [<frz. corvette, zu mndrl. korf „Schiff; Korb“; verwandt mit Korb] * * * Kor|vẹt|te, die; , n [frz. corvette, H. u.]: a) Kriegsschiff mittlerer Größe, bes. zum… …   Universal-Lexikon

  • Korvette's — «Корветт» (магазины книжные и фототоваров). Выбор книг в этих магазинах обычно ограничен, и зачастую продаются уцененные книги. Что же касается фотопленок, то это наиболее популярные магазины, где цены обычно ниже, чем в драгсторах …   Словарь топонимов США

  • Korvette — (franzosisch aus niederlandisch), kleineres, voll getakeltes Segelschiff, spater getakeltes Dampfschiff, Vorganger der Panzerschiffe; heute mittelgroßes Kriegsschiff …   Maritimes Wörterbuch

  • Korvette — Kor|vet|te 〈 [ vɛ̣t ] f.; Gen.: , Pl.: n〉 kleines Kriegsschiff, kleiner Kreuzer [Etym.: <frz. corvette] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Korvette — Kor|vet|te [...v...] die; , n <aus fr. corvette »Rennschiff«, weitere Herkunft unsicher>: 1. a) leichtes Kriegsschiff; b) (veraltet) Segelkriegsschiff. 2. Sprung in den Handstand (Sport) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Korvette — Kor|vẹt|te, die; , n <französisch> (leichtes [Segel]kriegsschiff) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.