Übungsritte

Übungsritte, von Kommandeuren mit Offizieren ausgeführte Übungen zu Pferde zwecks Besprechung im Gelände. Sie sollen die Offiziere für die Truppenführung, Findigkeit im Gelände und Kartenlesen fördern. Bei der Kavallerie finden außerdem Kavallerieübungsreisen zur Ausbildung im Sicherheits- und Aufklärungsdienst statt. Ü. sind auch die Generalstabsreisen (s. Generalstab). Vgl. Hoppenstädt, Ü. in Aufgaben, Durchführung und Berichten (Berl. 1904).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”