Kronprinz


Kronprinz

Kronprinz, bei kaiserlichen und königlichen Häusern Titel desjenigen Nachkommen des Monarchen in gerader Linie, welcher der Thronerbe ist. Ist der präsumtive Nachfolger ein Seitenverwandter (Bruder, Neffe etc.), so führt er nicht den Titel K. In Preußen ist in solchen Fällen die amtliche Titulatur »Prinz von Preußen«. Seit 18. Jan. 1871 führt der preußische K. zugleich den Titel K. des Deutschen Reiches mit dem Ehrenprädikat »kaiserliche und königliche Hoheit«. In Belgien hat der K. den Titel »Herzog von Brabant«. In Großbritannien führt der K. (Prince royal) den Titel »Prinz von Wales«. Da in England aber auch die weibliche Linie eventuell zur Thronfolge berufen wird, so erhält die älteste Tochter des Throninhabers, wofern sie zugleich das älteste Kind desselben ist, den Titel Princess royal. In Griechenland ist der Titel des Kronprinzen »Herzog von Sparta«, in Italien »Prinz von Neapel«, in den Niederlanden »Prinz von Oranien-Nassau«. In Österreich führt der K. neben dem Titel »Erzherzog« folgenden Titel: »des Kaisertums Österreich K. und Thronfolger, königlicher Prinz von Ungarn und Böhmen etc., kaiserliche königliche Hoheit«. Der Titel des Kronprinzen von Portugal ist »Herzog von Braganza«. In Rußland heißt der K. »Großfürst und Thronfolger«, auch Cäsarewitsch (s. d.). Der spanische K. führt den Titel »Prinz von Asturien«. In Japan heißt der K. Kwō-tai-shi (»Kaiserlicher Kronprinz«). In Frankreich unter den Bourbonen hieß der K. Dauphin (s. d.). Napoleon I. nannte seinen Sohn »König von Rom«. Während der Restauration hieß der K. wieder Dauphin, später wurde der Titel Prince royal gebräuchlich. Der Sohn Napoleons III. hieß Prince impérial. Vgl. Erbprinz.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kronprinz — [ krɔnprints ] n. m. • 1890; mot all., de Krone « couronne » et Prinz « prince » ♦ Titre donné au prince héritier allemand avant 1918. Spécialt Le Kronprinz : Frédéric Guillaume, le fils de Guillaume II. ● Kronprinz nom masculin (allemand …   Encyclopédie Universelle

  • kronprinz — KRÓNPRINZ s.m. (În trecut, în Germania şi în Imperiul Habsburgic) Titlu purtat de moştenitorul tronului; persoană care purta acest titlu. [pr.: prinţ] – cuv. germ. Trimis de catalin caba, 02.02.2005. Sursa: DEX 98  krónprinz s. m. [z pron. ţ]… …   Dicționar Român

  • Kronprinz — Kronprinz, in Königreichen der älteste Sohn des Regierenden, welcher nach dem Ableben desselben Thronerbe ist. Ein Bruder od. Nebenverwandter des Monarchen heißt niemals K. Kronprinzessin. 1) die älteste Tochter eines Königs (beziehentlich einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kronprinz — Kronprinz, in Kaiser und Königreichen amtliche Bezeichnung des ältesten Sohnes oder, falls dieser bereits gestorben, des ältesten Enkels des Throninhabers als präsumtiven Thronerben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • kronprinz — m. *Príncipe heredero de la monarquía alemana …   Enciclopedia Universal

  • Kronprinz AG — Das Unternehmen Kronprinz AG aus Solingen ist ein Hersteller von Autofelgen. Inhaltsverzeichnis 1 Firmengeschichte 2 Übernahme 3 Leistungsprogramm 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Kronprinz — Als Kronprinz bezeichnet man in Monarchien mit Erstgeborenen Nachfolgeordnung (Primogenitur) in der Regel den ältesten Sohn eines Königs oder Kaisers, der zugleich nächster Anwärter auf den Thron (Thronfolger) ist. Der entsprechende Titel in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kronprinz — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kronprinz peut désigner: Kronprinz, le prince héritier dans l Empire allemand et de l Empire d Autriche (avant 1918) Le Kronprinz Guillaume de Prusse SMS… …   Wikipédia en Français

  • Kronprinz — Infant; Prinz; Thronfolger * * * Kron|prinz 〈m. 16〉 1. Sohn od. Enkel eines Monarchen als Thronfolger, Thronerbe 2. Nachfolger (bes. eines Politikers) * * * Kron|prinz, der: Sohn, Enkel eines regierenden Kaisers od. Königs/einer regierenden… …   Universal-Lexikon

  • Kronprinz — Kro̲n·prinz der; 1 der Sohn oder Enkel eines Kaisers, Königs o.Ä., der der nächste Kaiser oder König werden soll ≈ Thronfolger 2 der wahrscheinliche Nachfolger in einem leitenden Amt: Er gilt als Kronprinz des Parteivorsitzenden || zu 1… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.